Demo für HKZ in Rotenburg: Tausende bilden Menschenkette, Großer Protest am roten Band in Rotenburg: Menschenkette demonstriert gegen HKZ-Aus, Austausch im Rotenburger KKH: Experten stellen sich auf dritte Corona-Welle ein, Unikate mit sensibler Technik: Rolf Heise aus Rotenburg sammelt Telefone, Mit dem HNA-Newsletter Rotenburg/Bebra nichts mehr aus der Region verpassen, Impfen gegen Corona: Vorerst werden keine Termine für die Spritze Zuhause vergeben, Facebook-Post schlägt hohe Wellen: SPD-Kandidatin teilt Bild, das Regierung als „Abschaum“ diffamiert, Babygesichter und Gebrüll: Rotenburger Bürgermeister und Mitstreiter starten Podcast. So könnte es einmal aussehen: Hans-Jürgen Schülbe (von links), Tim Schneider und Werner Kubetzko haben schon einmal symbolisch ein Hinweisschild für ein Corona-Nachsorge-Zentrum angefertigt. „Insofern ist die Äußerung der Bürgerliste als Luftnummer im Wahlkampf zu bewerten.“. Zudem biete es als Herz- und Lungenzentrum mit der bereits existierenden kardiologischen und neurologischen Reha „eine ausgezeichnete Ausgangssituation“. Das Konzept, dass uns von der Geschäftsführung damals vorgestellt wurde, scheint wohl nicht mal im Ansatz in Angriff genommen zu sein. Historisch wird in Rotenburg an der Fulda einiges geboten: Das Schloss vertritt das Zeitalter der Renaissance, das Rathaus stammt aus der Barockzeit, die Burgruine erinnert an das 12. Der Aufsichtsratsvorsitzende des Klinikums, Landrat Dr. Michael Koch (CDU), kritisiert den Vorstoß: „Ich begrüße es grundsätzlich, wenn sich Gedanken über eine bessere Auslastung des Standorts HKZ gemacht werden. 02.09.2020 - HNA HKZ: Stadt Rotenburg überträgt Sitzung per Livestream "Die Stadt Rotenburg richtet für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, 8. 21.01.2021 06:40 13 Menschen entscheiden am Montag über den geplanten Radikalumbau des Klinikums Hersfeld-Rotenburg – und damit auch über die Zukunft des Herz-Kreislauf-Zentrums (HKZ) in Rotenburg. *1992, aufgewachsen in Rotenburg. Landrat Dr. Michael Koch war seinerzeit mit viel Optimismus an die Übernahme des HKZ gegangen. Bei der Fusion hieß es, dass alles so bleiben soll, wie es ist. Ziel müsse es sein, so hoffen Schneider und Schülbe, dass dem Zentrum ein landesweiter Versorgungsauftrag erteilt wird. Rund 40 Menschen strömen in das Bürgerzentrum, bis dort wegen der coronabedingten Personenbegrenzung die Türen geschlossen werden. Klasse bei der HNA tätig: Erst als freier Mitarbeiter im Rotenburger Lokalsport, ab 2016 als Volontär. Ihre Wut kaum zügeln kann Christiane Heppe. Menschen, teilweise mit einer Maske wegen der Corona-Pandemie, protestieren in Rotenburg gegen das Aus für das Herz-Kreislaufzentrum und haben sich dafür entlang eines roten Bandes aufgestellt, das die Verbindung zwischen HKZ und Stadt symbolisieren soll. Log In. Dabei könnten auch, wie gefordert, Doppelstrukturen reduziert werden. Krankenpflegerinnen, ehemalige HKZ-Ärzte, Kreisliga-Fußballer, Rentner, Familien mit Kindern: Die Menge, die sich am Montagabend in Rotenburg tummelt, ist ein Querschnitt der Gesellschaft. Bürgerliste schlägt HKZ in Rotenburg als erstes Corona-Nachsorge-Zentrum vor, Das Ziel ist ein landesweiter Versorgungsauftrag, Austausch im Rotenburger KKH: Experten stellen sich auf dritte Corona-Welle ein, Unikate mit sensibler Technik: Rolf Heise aus Rotenburg sammelt Telefone, Mit dem HNA-Newsletter Rotenburg/Bebra nichts mehr aus der Region verpassen, Impfen gegen Corona: Vorerst werden keine Termine für die Spritze Zuhause vergeben, Facebook-Post schlägt hohe Wellen: SPD-Kandidatin teilt Bild, das Regierung als „Abschaum“ diffamiert, Babygesichter und Gebrüll: Rotenburger Bürgermeister und Mitstreiter starten Podcast, hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen. „Ich habe viele Jahre in der Neurologie gearbeitet, die uns dann als etablierte Abteilung weggenommen wurde. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an. „Wir wollen nicht nur kritisieren, sondern auch Vorschläge machen“, sagte Schülbe im Gespräch mit unserer Zeitung. Seit 2009 bei der HNA, seit 2017 in der Redaktion Rotenburg/Bebra. Am Sonntag habe er einen Vertrag als Leitender Arzt für Pneumologie (Lungenheilkunde) sowie für Beatmungs- und Schlafmedizin … : 06623 / 88 6010. Landrat Dr. Koch spricht von „Luftnummer“ Bürgerliste schlägt HKZ in Rotenburg als erstes Corona-Nachsorge-Zentrum vor. FFH: ... Eine symbolische Lebensader, die uns Bürger mit dem HKZ Rotenburg und seinen Mitarbeitern verbindet! Rotenburg – So ein Zentrum biete die Chance, „einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung für Hessen und die gesamte Bundesrepublik Deutschland zu leisten“, schreiben die Sprecher der Bürgerliste, Tim Schneider und Hans-Jürgen Schülbe, in einem Brief an Hessens Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne), der unserer Redaktion vorliegt. Rotenburg – Seit Dienstag hängen Plakate in Rotenburg, die offenbar vielen Bürgern aus dem Herzen sprechen. Das hätten Landrat und Geschäftsführung zerstört. Ebenso läuft eine "parlamentarische Anfrage" an die Landesregierung (Drucksache 20/03599/10/09/20 Rd). Lungenarzt Michulla wechselt ans HKZ. Das Klinikum Bad Hersfeld hat nach der Übernahme des Herz- und Kreislaufzentrums Rotenburg (HKZ) das medizinische Konzept für den neuen Konzern vorgelegt, der laut Geschäftsführer Martin Ködding zu den zehn größten Kliniken in Hessen gehört. *1982, stammt aus dem Münsterland. Schülbe argumentierte, dass notwendige Sanierungsarbeiten am Rotenburger HKZ-Standort finanziell günstiger seien als der geplante Neubau in Bad Hersfeld. In die Debatte um die Zukunft des Herz-Kreislauf-Zentrums (HKZ) schaltet sich nun auch das Rotenburger Kreiskrankenhaus (KKH) ein. Vor zwei Jahren waren es laut der Geschäftsführung 800 Arbeitsplätze. Das geplante Aus der Akutmedizin des HKZ in Rotenburg löst einen Sturm der Empörung aus. Klare Kante: Das HKZ in Rotenburg muss erhalten bleiben! Zugleich könnte ein Corona-Nachsorge-Zentrum im HKZ das gesamte Klinikum Hersfeld-Rotenburg wirtschaftlich stabilieren, begründet die Liste UBL/Bürger-Herz ihren Vorstoß. Die Demonstranten präsentieren den Medienvertretern ihre Plakate – für jedes einzelne brandet erneut Applaus der Umstehenden auf. Bei der Gründungspressekonferenz hatten die Sprecher Kritik an der Führung des kommunalen Klinikkonzerns geübt. (Sebastian Schaffner). „Beim Klinikum war man schon früher neidisch auf das HKZ, weil das keine roten Zahlen geschrieben hat. Kreiskrankenhaus will Kardiologie in der Fuldastadt halten. September Rotenburg 17:40 Uhr Aufstellung zur Menschenkette 18:00 Uhr Die Menschenkette steht Forgot account? Hersfeld-Rotenburg – Geschäftsführer Martin Ködding und Dr. Tobias Hermann vom Klinikum Hersfeld-Rotenburg sprechen über fehlendes Geld und die Zukunft des Rotenburger HKZ. Träger des KKH ist der evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf. Immer wieder fällt der Ausdruck „abgekartetes Spiel“. Fragebogen Besucher, Fremdfirmen, Patienten (ambulant) "Corona" (Der Fragebogen muss an der Rezeption am Haupteingang HKZ abgegeben werden.) hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen. Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte der Zeitung HNA aus Rotenburg und Bebra und dem Kreis Hersfeld-Rotenburg in Hessen. Die verbleibenden 700 Arbeitsplätze müssen für Rotenburg erhalten bleiben! Die Liste UBL/Bürger-Herz hatte sich im November aus den Unabhängigen Bürgern Bad Hersfeld (UBH) und Rotenburg (UBR) sowie der Initiative Bürger-Herz gegründet und will bei der Kommunalwahl in den Kreistag einziehen. >> zum Artikel Wie viele andere der demonstrierenden Angestellten kündigt sie an, nicht mit nach Bad Hersfeld zu gehen, wenn ihr Arbeitsplatz verlagert wird. Das geplante Aus der Akutmedizin des HKZ in Rotenburg löst einen Sturm der Empörung aus. Herz-Kreislauf-Zentrum Heinz-Meise-Straße 100 36199 Rotenburg/Fulda. Rund 50 Bürger aus dem ganzen Landkreis haben am Samstagmittag auf dem Linggplatz in Bad Hersfeld für die Rettung des HKZ in Rotenburg und des Klinikums Bad Hersfeld demonstriert. Die gebürtige Rotenburgerin ist die Nichte des HKZ-Erbauers, erzählt sie. Zu den Kritikern gehört auch Gerhard Ankenbauer. Auf der Straße, in Vereinen und Geschäften wird darüber diskutiert. Herz-Kreislauf-Zentrum Klinikum Hersfeld-Rotenburg GmbH Heinz-Meise-Straße 100 36199 Rotenburg a. d. Fulda Telefon +49 (6623) 88-0 Telefax +49 (6623) 88-7020 Kontakt. Die Stimmung bleibt aber, wie auch schon zuvor, friedlich. Ebenso erwarten wir Antworten auf die vielen offenen Fragen, sei es gestellt vom Magistrat/ Stadtverordneten der Stadt Rotenburg oder der Anfrage zum Kreistag des 19.10.2020 (Drucksache XI/280). Rotenburg. Tausende Menschen demonstrieren gegen die Entscheidung. Gegen den Abzug der Akutmedizin des Herz-Kreislauf-Zentrums in Rotenburg haben am Dienstag 2000 Menschen demonstriert. „Der Landrat macht Rotenburg platt. Tausende Menschen demonstrieren gegen die Entscheidung. Das Bündnis Unabhängige Bürgerliste(UBL)/Bürger-Herz schlägt vor, im Rotenburger Herz-Kreislauf-Zentrum das „erste Corona-Nachsorge-Zentrum Deutschlands“ aufzubauen. leitender Oberarzt am HKZ Rotenburg) als machbar vorgetragen (Vgl. Die Kritik aus Rotenburg an der geplanten Verlagerung der Akutmedizin des Herz-Kreislauf-Zentrums (HKZ) nach Bad Hersfeld wird lauter. Gibt es noch Hoffnung, nachdem die Entscheidung eigentlich schon gefallen ist? Aktuelle Informationen FAQs zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg 2025. Krankenpflegerinnen, ehemalige HKZ-Ärzte, Kreisliga-Fußballer, Rentner, Familien mit Kindern: Die Menge, die sich am Montagabend in Rotenburg tummelt, ist ein Querschnitt der Gesellschaft. Für das HKZ als Standort würde die zentrale Lage in Deutschland, inmitten des Luftkurortes Rotenburg, sprechen. Die Auswirkungen davon können wir uns heute noch gar nicht ausmalen“, sagt er. HKZ-Neubau in Rotenburg? … Kontakt. Das schätzen die Organisatoren der Initiative Bürger-Herz. Ablauf, 8. Doch was bleibt? Auf die Frage, wer den Aufbau so eines Zentrums bezahlen soll, sagte Schneider: „Wenn der Versorgungsauftrag erteilt wird, ergeben sich Möglichkeiten, Fördermittel zu bekommen“. Seit September 2018 als Redakteur zurück in der Heimatstadt. Um das Jahr 1150 errichteten die Thüringer Landgrafen die Burg Rodenberg auf dem Rotenburger Hausberg, etwa 1,5 km nördlich der heutigen Stadt, später auch am linken Ufer der Fulda eine befestigte Stadt, die im Jahre 1248 auch urkundlich als Stadt genannt wird.. Etwa seit 1300 waren - mit Unterbrechungen - jüdische Familien in Rotenburg ansässig und vom 17. bis zum 19. Ein konkretes Konzept könne ohnehin erst erarbeitet werden, wenn das Land Interesse zeige. Wir ducken uns nicht ab“, sagt Initiator Tim Schneider einige Minuten vor Beginn der Demo und übernimmt damit die Formulierung von Landrat Dr. Michael Koch, mit der dieser im Interview in unserer Zeitung begründete, warum er im kommenden Jahr erneut kandidieren will. Create New Account. Die Stroke Unit, die zuletzt wegen Personalmangels mehrfach abgemeldet wurde, wird geschlossen, erklärte der ärztliche Direktor des Klinikums, Prof. Dr. Markus Hor… Wenn die im Kreiskrankenhaus wäre, würde ich dahin mitgehen“, sagt die HKZ-Angestellte Denise Grunwald-Tost. Fragebogen Patienten (stationär) Das HKZ wird um eine geriatrische Reha erweitert, verliert aber seine Schlaganfall-Abteilung. September, im Bürgerzentrum am Bahnhof eine Videoübertragung im Internet ein." Dieser Vorschlag wird von Herrn Dr. Oster und Herrn Dr. Graff (ehemals Chefarzt bzw. Gerüchte von geplanten Eierwürfen bewahrheiten sich nicht. Extra aus Berlin angereist ist die 57-jährige Sonja Schneider. In dem Brief, den das Bündnis auch ans Klinikum, an den Landrat, die heimischen Landtagsabgeordneten sowie die Kreistagsfraktionen geschickt hat, heißt es weiter: „Wir sind uns darüber im Klaren, dass ein derartiger Vorschlag nur dann zu einem erfolgreichen Vorhaben werden kann, wenn er die Unterstützung durch das Land Hessen findet.“. Jahrhundert und die Stadtmauer geht bis ins Mittelalter zurück. Der 55-jährige Rotenburger ist gelernter Fernmeldehandwerker und bis heute im Bereich Telekommunikation beschäftigt. Bürgermeister stellt Finanzplanung vor: Rotenburg investiert 11,5 Millionen Euro. Wenn das nicht gelingt, können Sie mich gerne dafür verantwortlich machen" (Quelle: HNA, 21.01.2016) Landrat Dr. Michael Koch halten Sie Wort, sorgen Sie für den Erhalt des HKZ-Standortes Rotenburg! „Der Landrat macht Rotenburg platt“: Tausende bilden Menschenkette für Herz-Kreislauf-Zentrum. Not Now. „Wo bleibt das Wir-Gefühl?“ hat sie auf ein Plakat geschrieben. Vor dem Eingang nehmen zwei Polizisten Stellung. Auch sie glaubt, dass das HKZ-Aus von langer Hand geplant war. Für ernst gemeinte Vorschläge sind wir dankbar. Pages Liked by This Page ... im Rotenburger Herz-Kreislauf-Zentrum das „erste Corona-Nachsorge-Zentrum Deutschlands“ aufzubauen. Landrat Dr. Koch spricht von „Luftnummer“. Rotenburg. "Das HKZ soll in drei Jahren zu einer schwarzen Null geführt werden. Die Übernahme durch den Landkreis war eine feindliche Übernahme“, sagt sie. „Mein Eindruck ist, dass das alles langjährig geplant war“, sagt etwa die HKZ-Angestellte Denise Grunwald-Tost. Ernstgemeinte Vorschläge verkündet man aber nicht über Pressemitteilungen, ohne mit den zuständigen Entscheidungsträgern darüber gesprochen zu haben.“ Er selbst habe der Landesregierung bereits vor fast einem Jahr den HKZ-Standort als Spezialklinik zur Pandemiebekämpfung angeboten. Die Demonstration dauert nur rund eine Dreiviertelstunde – über 100 Teilnehmer finden sich danach noch vor dem Bürgerzentrum ein, wo die Klinikum-Geschäftsführung sowie Landrat und Erste Kreisbeigeordnete dem Rotenburger Haupt- und Finanzausschuss Rede und Antwort stehen. Herz-Kreislauf-Zentrum Klinikum Hersfeld-Rotenburg GmbH Heinz-Meise-Straße 100 36199 Rotenburg a. d. Fulda Telefon +49 (6623) 88-0 Telefax +49 (6623) 88-7020 Kontakt. Landrat Koch hat sein Versprechen gebrochen und jetzt viel zu halbherzig und viel zu spät reagiert.“ Auch Bürgermeister Christian Grunwald, der übrigens als Demonstrant selbst vor Ort ist, habe sich zu wenig für das HKZ stark gemacht. Seit dem Schülerpraktikum in der 9. Finden Sie hier Fragen & Antworten zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg. Dabei hätten die Kritiker das Geschäft mit dem Klinikum Bad Hersfeld aus eigener Kraft verhindern können. Das Herz-Kreislauf-Zentrum in Rotenburg beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und gehört zum Konzern des Klinikums Hersfeld-Rotenburg. Sie können direkt mit Carmen Griese per Email Kontakt aufnehmen. Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auf unserem Facebook-Kanal. Die nächste Überraschung in der Gesundheitslandschaft des Kreises Hersfeld-Rotenburg ist perfekt: Der renommierte Lungenfacharzt Dr. Rainer Michulla wechselt vom Kreiskrankenhaus (KKH) ans Herzkreislaufzentrum HKZ. HNA Rotenburg-Bebraer Allg., 7.9.2020, S.4). Herz-Kreislauf-Zentrum Klinikum Hersfeld-Rotenburg GmbH Mit dem Slogan „Fest in der Krise, fit für die Zukunft“ bewertet Rotenburgs Bürgermeister den Haushaltsplanentwurf für 2021. „Einen kleinen Funken Hoffnung habe ich noch – darauf, dass es auch künftig in Rotenburg eine Kardiologie gibt. Auf vielen der Schilder und Plakate ist es Koch, der persönlich für das HKZ-Aus verantwortlich gemacht wird. or. „Wir planen hier ein Projekt von nationaler Bedeutung“, hatte er im Jahr 2016 (HZ/HNA vom 1. „Wir wollen das Ding drehen und werden das so nicht hinnehmen. „Den könnte man sich ja sparen.“ Im September hatte die Gesellschafterversammlung des Klinikums beschlossen, die akutmedizinischen Abteilungen nach Bad Hersfeld zu verlagern. Wunsch des Bündnisses ist es, dass Gesundheitsminister Klose die Idee aufgreift und die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen prüfen lässt. Trotz des beschlossenen Verkaufs des Herz- und Kreislaufzentrums (HKZ) ist die Rotenburger Spezialklinik noch nicht gerettet. FC Köln, Minigolf, Ahle Wurst. Interessen: 1. Tel. Corona-Lockdown: Merkel schlägt auf drastische Weise in Geheimschalte Alarm - „Uns ist das Ding entglitten“ Angela Merkels Bundesregierung sieht große Corona-Gefahren - auch, wenn die … Mit 98 Prozent Zustimmung wird das HKZ Rotenburg verkauft. Bürgerliste schlägt HKZ in Rotenburg als erstes Corona-Nachsorge-Zentrum vor. hna.de. See more of HNA Rotenburg/Bebra on Facebook. Auf innovative und zugleich möglichst schonende Untersuchungsmethoden setzt das HKZ schon seit seiner Gründung; ab sofort wird das Ultraschall-system iE33 die Mediziner in Rotenburg in der Diagnostik von Herzerkran-kungen unterstützen. Vom HKZ soll in Rotenburg lediglich die Reha verbleiben. Laut den Organisatoren der Initiative „Bürger-Herz“ sind rund 2000 Menschen gekommen – obwohl das Ende der Akutmedizin am HKZ in Rotenburg nach dem Beschluss der Gesellschafterversammlung von Montagabend wohl besiegelt ist. HNA: Der Landrat macht Rotenburg platt OsthessenNews: Rotenburger kämpfen für das HKZ (mit Video !) Die Lage am Klinikum Hersfeld-Rotenburg ist ernst: Auch für 2019 zeichnet sich laut der Geschäftsführer Martin Ködding und Dr. Tobias Hermann ein höheres Defizit ab als erwartet. News, Videos und Bilder. 19.11.2008 − Das Herz- und Kreislaufzentrum verfügt als eine der ersten Kliniken über das leistungsstärkste Ultraschallsystem der Firma Philips. Das HKZ gehört zum Klinikum Hersfeld-Rotenburg, dessen Eigentümer der Landkreis ist. Sollte das HKZ tatsächlich nch Bad Hersfeld verlagert werden, kündigt Oechsner an, dass der Diakonieverein nicht tatenlos zusehen wolle. Rotenburg – Er hat den Beruf zum Hobby gemacht, sagt Rolf Heise und lacht.