Corona-Regeln in Niedersachsen: Was gilt für Schulen und Kitas? Die notwenigen Formulare werden ab heute an den Schulen verteilt. Wie eine Regierungssprecherin erklärte, könnten diese die Corona-Lage vor Ort besser bewerten und die Notwendigkeit der 15-Kilometer-Regel einschätzen. Die gelten Corona-Regelungen für die Kitas in Niedersachsen bestehen unverändert fort. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten sich 1748 Personen neu mit dem Coronavirus.Damit klettert die Zahl der Corona-Fälle insgesamt … Göttingen - Nach dem gestrigen Bund-Länder-Gipfel will die Landesregierung Niedersachsen auf der Landespressekonferenz am Mittwoch, 20.01.2021, um 10.30 Uhr die zukünftigen Corona-Regeln für Niedersachsen vorstellen. Die Corona-Impfungen in Niedersachsen haben inzwischen begonnen. Die Eltern sollen die Freiheit erhalten, das abzuwägen. +++11.38 Uhr: Massentests sind laut Empfehlungen der Experten nicht notwendig. Für Schüler, die die Befreiung vom Präsenzunterricht nicht in Anspruch nehmen, wird der Wechselunterricht in geteilten Klassen an den Schulen garantiert. Homeoffice, FFP2 und Schulen - es wird eine Verschärfung der bisherigen Regeln erwartet. Corona in Niedersachsen: Inzidenz steigt - Weil sieht keine Notwendigkeit für Verschärfung der Corona-Regeln. Für Schüler der Klassen 1 bis 6 gibt es zusätzlich eine Notbetreuung. Eltern können ihre Kinder für diese Klassenarbeiten nicht vom Präsenzunterricht abmelden. (Weil). Auch Eltern und Kinder können schulpsychologische und pädagogische Angebote in Anspruch nehmen. +++10.39 Uhr: Niedersachsen bleibt bei den bisherigen Kontaktbeschränkungen. Das heißt, jede Arztpraxis kann dann zum Impfzentrum werden. Eltern können ihre Kinder für diese Klassenarbeiten nicht vom Präsenzunterricht befreien. Vor allem die neue Mutation aus Großbritannien stellt eine Gefahr dar. Nachrichten » PIRATEN Niedersachsen fordern effektive Maßnahmen für Kitas bei der Corona-Eindämmung Aber das Thema ist komplex. Zahlreiche Geschäfte in Niedersachsen müssen aufgrund der uneindeutigen Corona-Infektionslage weiterhin geschlossen bleiben. Die Niedersächsische Landesregierung hat soeben in einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass Schulen, Kitas und Horte in ganz Die Maßnahmen werden regelmäßig evaluiert. Nach der geänderten Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen darf man sich sowohl in der Öffentlichkeit als auch im privaten Raum nur noch mit dem eigenen Hausstand sowie einer weiteren Person eines anderen Hausstandes treffen. Aufgrund der Verlängerung des Corona-Lockdowns gibt es neue Regeln. Um niemanden zu bevorzugen, gilt als Ausgangspunkt in Niedersachsen nicht der Wohnort, sondern die Wohnadresse. Die sei aber eine sehr persönliche Entscheidung der Eltern. Kita Schließung Niedersachsen aktuell Covid-19 (Corona): Informationen für Schulen, Kitas . Für Grundschulen gilt in der ersten Woche nach den Ferien Distanzunterricht. Die Terminvergabe für die Impfzentren startet Ende Januar. Aktuelle Lage in Niedersachsen; Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) Inzidenz-Ampel; Aktuelle Presseinformationen; Vernetzen Sie sich mit uns! In zahlreichen Bundesländern soll ab einer 7-Tage-Inzidenz über 200 der Bewegungsradius auf 15 Kilometer um den Wohnort begrenzt werden. Weil setzt auf das zweigleisige Verfahren: Einerseits über die DHL-Liste und andererseits über die Meldedaten der Kommunen werden Menschen in Risikogruppen angeschrieben. Stichproben reichen. +++11.02 Uhr: Zusätzliche Angebote und Unterstützung für Schulen werden vom Land angeboten. In den Abitur- und Abschlussklassen findet der Unterricht im Wechselmodell mit geteilten Klassen statt. Auf Bundesebene wird ein Gesetz zum verpflichtenden Home-Office kommen. Corona-Regeln in Niedersachsen: Was gilt für Schulen und Kitas? +++10.59 Uhr: Ab Montag (25.01.2021) werden mindestens 75 Prozent der Schüler in Niedersachsen von zu Hause lernen. +++11.11 Uhr: Warum werden die Schulen nicht geschlossen und die Verantwortung auf die Eltern abgeschoben? +++11.40 Uhr: FFP2/OP-Maske werden Lehrern von den Schulen für den Unterricht zu Verfügung stellt. In der Gruppe über 80-Jährigen sei das Sterberisiko am höchsten. „Ein Grundschüler kann alle seine Aufgaben nicht alleine im Home-Schooling erledigen. Ausnahmen von der Einschränkung des Bewegungsradius gelten nur bei einem triftigen Grund, etwa der Arbeit. In Niedersachsen sind Kitas im Notbetrieb geöffnet, ... Hier finden Sie eine Auflistung, welche Corona-Regeln aktuell in Niedersachsen bis zunächst zum 14. Es wird aber große Unterschiede zwischen den Berufsgruppen geben. +++ 10.46 Uhr: Neue Regeln für Schulen und Kitas: Kitas sind schon geschlossen. Er reicht von … Das gilt auch für die Gastronomie. Bei der Live-Pressekonferenz waren wir für Sie dabei und haben der Übersicht halber eine Zusammenfassung der wichtigsten Themen erstellt: +++11.43 Uhr: Die Pressekonferenz ist beendet. Dezember 2020 einen bundesweiten Lockdown beschlossen. Ministerpräsident Weil spricht sich für eine baldige Zulassung des Impfstoffes von Astrazeneca aus. Beschäftige in Schulen und Kitas in Niedersachsen sollen künftig Corona-Schnelltests machen können. In Kitas wird ebenfalls eine Notbetreuung mit bis zu 50 Prozent der Gruppengröße angeboten. Auf Bundesebene wird ein Gesetz zum verpflichtenden Home-Office kommen. Januar 2021 haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder entschieden, die … +++11.13 Uhr: Warum werden Lehrer nicht vorrangig geimpft: Weil verweist auf die Risikogruppen. Die landesweite 7-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag angestiegen und liegt am Sonntag bei 121,5 (Vortag: 106,8). (Symbolbild), Corona-Lockdown in Niedersachsen: Die aktuellen Regeln im Überblick. Die Schüler erhalten das Recht für reinen Home-Schooling-Unterricht. Das geht nicht.“ Weil: Die Eltern treffen generell die besten Entscheidungen für ihre Kinder.“ Beide Entscheidungen seien nachvollziehbar und gut. Es ist still geworden in den Kitas, die Corona-Regeln ermöglichen nur noch eine Notbetreuung. Diese können Eltern nutzen, die in relevanten Berufen arbeiten und die Betreuung deshalb nicht sicherstellen können. Je schneller mehr Impfstoff zur Verfügung steht, desto schneller können andere Bevölkerungsgruppen einbezogen werden. Corona-Regeln in Niedersachsen: Darf der Einzelhandel wieder öffnen? +++11:21 Uhr: Wenn 90 Prozent der Schüler zu Hause bleiben, wird der Unterricht in der Schule für die Minderheit garantiert? Schüler können bereits ab Donnerstag, 21.01.2021, vom Präsenzunterricht befreit werden. Februar zu verlängern und die bisher geltenden Regeln zu verschärfen. Das bestehende Schulgesetz bietet die Basis dafür. Der News-Ticker. Diese Corona-Regelungen gelten ab 25. Coronavirus: Patient in NRW in kritischem Zustand - Erste Schulen in Deutschland geschlossen, Stephan Ernst: Markus H. soll Walter Lübcke versehentlich im Streit erschossen haben, Kurioser Deal: McDonald‘s wird in Österreich offiziell zur Mini-Botschaft für US-Bürger in Not. Schüler des Primarbereichs, der Förderschulen G und E, Abiturienten und Abschlussklassen werden im Wechselunterricht nach Szenario B in geteilten Klassen unterrichtet. ... Auch die Schulen und Kitas würden in einen Normalbetrieb zurückkehren. Die Befreiung vom Präsenzunterricht an den Schulen benötigt keine Begründung. +++11.29 Uhr: Weil glaubt, dass es eine „realistische Chance“ gibt, den Inzidenzwert bis zum 15.02 auf 50 zu drücken. Januar in Niedersachsen. „Kinder getrenntlebender Eltern bilden mit beiden Elternteilen jeweils einen gemeinsamen Hausstand“, heißt es in einer Pressemitteilung. Infos zur COVID-19-Impfung Corona-Impfzentrum. Auch eine FFP2-Maskenpflicht lehnte er ab. Lesen Sie mehr: Merkel verkündet harte Maßnahmen – auch Kitas und Schulen bleiben dicht. In zwei Kreisen liegt die Inzidenz über 200. Dadurch könnten auch Hausärzte den Impfstoff aufbewahren und Impfungen vornehmen. Die Wirtschaftshilfe für Unternehmen soll vereinfacht werden. Danach wird der Unterricht bis zum Halbjahresende im Wechselmodell fortgeführt. Februar 2021 gelten. Das muss schnell geändert werden. Update vom Dienstag, 08.12.2020, 10.45 Uhr: Über eine Verschärfung der aktuell geltenden Corona-Regeln wird derzeit bundesweit diskutiert. Notbetreuung besteht für Jahrgänge 1 bis 6 in den Szenarien B und C. Für die Kitas ändern sich die Regeln nicht. Heftige Kritik an Landesregierung, hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen. +++11.06 Uhr: Die Befreiung vom Präsenzunterricht erfolgt einmal für den gesamten Zeitraum bis zum 15.02.2021. +++10.30 Uhr: Die Pressekonferenz beginnt. Aber es war aufgrund der Größe des Projekts erwartbar. Danach wird der Unterricht bis zum Halbjahresende im Wechselmodell fortgeführt. Wie die Deutsche Presseagentur (dpa) mitteilt, wird an weiterführenden Schulen vollständig ins Distanzlernen übergegangen. +++11.10 Uhr: Wie sollen die Home-Office-Regeln überprüft werden: Weil erklärt, dass das entsprechende Bundesgesetz noch nicht beschlossen wurde. Dieser hat den Vorteil, schneller produziert und bei Kühlschranktemperaturen gelagert werden zu können. +++11.36 Uhr: Schüler der Sekundarklassen haben weiterhin eine Präsenzpflicht für Klausuren. Autos demoliert, Patronen im Briefkasten: Nachspiel einer Schlägerei in Rosenheim? Entscheidungen zur Lockerung gibt es nicht. Die Befreiung gilt bis zum Montag, 15.02.2021. Die zentrale Corona-Hotline der Niedersächsischen Landesregierung erreichen Sie unter 0511 120 6000 von Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr sowie Sonnabends, Sonn- und Feiertags von 10 bis 17 Uhr.. Das sollten Sie tun bei Verdacht auf eine Corona-Infektion: Wenden Sie sich telefonisch an … Ausnahme: Klausuren der Sekundarstufen und Oberstufen müssen weiterhin in der Schule geschrieben werden. Die Überbrückungshilfe II und III wird angepasst und soll einfacher zugänglich gemacht werden. Alle Informationen in unserem Liveticker. Die Landesregierung in Niedersachsen hat für den Fall weiter sinkender Infektionszahlen einen Corona-Lockerungsplan erarbeitet. Die Überbrückungshilfe 2 und 3 sollen vereinfacht werden und besser zugänglich sein. 15-KILOMETER-REGEL : Auch in Niedersachsen kann in sogenannten Hotspots, das heißt … Bis Freitag sollen die Eltern sich entscheiden und die Formulare ausfüllen. Es bleibt abzuwarten, wie sehr Niedersachsen von diesen vereinbarten Regeln ausschert. +++11.16 Uhr: Weil betont noch einmal seine Hoffnung, dass der Impfstoff von Astrazeneca schnell zugelassen wird. Weiterhin möglich bleiben medizinisch notwendige Behandlungen, wie Physiotherapien oder medizinische Fußpflege. Kultusminister Tonne bittet Pädagogen und Erzieher, Kontakt zu den Kindern zu halten. In Niedersachsen bleiben allgemein bildende Schulen und Kitas nach den uns vorliegenden Informationen bis Freitag, den 18.12.20 geöffnet, jedoch ist die Präsenzpflicht ausgesetzt. Dafür muss allerdings ein zweiter negativer Corona-Test vorliegen. Am 18. Reimann steht mit ihrer Meinung zur Verlängerung des Lockdowns nicht alleine da: Viele Mediziner und Wissenschaftler fordern eine Verlängerung der Corona-Beschränkungen. Das Verfahren läuft zentral über das Land Niedersachsen. (Philipp Zettler)  *hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. Erweiterte Maskenpflicht: Die OP-Maske hat die Vorteile, dass sie einfacher zu verwenden ist als die FFP2-Maske. Vorlesen Fragen und Antworten zur aktuellen Unterrichtsform an Schulen in Niedersachsen HIER. Ab wann gelten die Lockdown-Regeln in Niedersachsen? Für Grundschulen gilt in der ersten Woche nach den Ferien Distanzunterricht. Für die Schulen und bei der Maskenpflicht hat sich einiges geändert. (Niedersachsen) Die neuen Corona-Beschränkungen, von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Regierungschefs der Bundesländer am Dienstag beschlossen und vorgestellt, sind heute auch vom Land Niedersachsen in die aktualisierte Corona-Verordnung übernommen worden. +++10.33 Uhr: Ministerpräsident Weil bezeichnet die gegenwärtigen Regeln als nicht ausreichend. Daher wird sie im ÖPNV und im Handel Pflicht. Corona-Regeln in Niedersachsen: Was gilt für Schulen und Kitas? Tonne betont aber, dass er einen Schulbesuch für Grundschüler für äußerst wichtig hält. Auch körpernahe Dienstleistungen, wie Friseursalons, Kosmetikstudios, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe dürfen nicht öffnen. (Karolin Schaefer) *hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. Neu hinzu kommt: Die Pflicht zum Präsenzunterricht wird aufgehoben. Wer nach Niedersachsen einreist und sich in den vergangenen zehn Tagen in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten hat, muss entweder einen maximal 48 Stunden alten Corona-Test vorweisen oder sich unmittelbar nach der Einreise testen lassen. Weil tut es leid, dass so etwas passiert. Bei Veranstaltungen über 10 Personen braucht es eine Genehmigung. Der Fokus liegt auf die Jüngsten und die Abschlussklassen. Alle Infos im News-Ticker. Ein Webtool hilft dabei, den 15-Kilometer-Radius für den eigenen Wohnort herauszufinden. Die Schulhorte sollen in den Sommerferien eine reguläre Ferienbetreuung von täglich sechs Stunden pro Kind anbieten. Corona in Niedersachsen: Kultusminister beraten über Öffnung der Schulen und Kitas. Niedersachsen fährt hier einen anderen Weg und stellt den jeweiligen Kommunen frei, diesen Schritt einzuführen. Die Landesregierung Niedersachsen stellt die verschärften Corona-Regeln vor. ... Niedersachsen - Regelbetrieb ab ... Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Es gibt allerdings keine Frist. +++11.19 Uhr: Tonne verteidigt die Wahlfreiheit der Eltern für Grundschüler. Diese kann frühstens nach fünf Tagen beendet werden. Mann von Hai gefressen - Wie die Frau ihren Mann identifiziert, erinnert an einen Horror-Film. © picture alliance/dpa/CTK | Radek Petráek, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil stellte die verschärften Corona-Regeln vor - auch die Schulen sind davon betroffen. Vor dem Bund-Länder-Gipfel hatte sich Ministerpräsident Stephan Weil noch gegen eine Verschärfung der bestehenden Lockdown-Regeln gesperrt. Die private Betreuung von Kindern in kleinen Gruppen aus mehreren verschiedenen Haushalten bleibt weiterhin erlaubt. Dasselbe gilt für berufsbildende Schulen in Niedersachsen. Corona in Niedersachsen: Welche Kontaktbeschränkungen gelten? Aber die Empfehlungen für die Menschen wird ausgeweitet, sich nur noch mit einer Person zu treffen. Auch für Schulen gibt es einige neue Corona-Regeln. Corona in Niedersachsen: Wie wird die 15-Kilometer-Regeln umgesetzt? ; Ab Montag (11.01.2021) gelten für Schulen und Kitas in Niedersachsen neue Corona … Als Hausstand ist eine dauerhaft zusammenlebende Personengemeinschaft gemeint. Eltern müssen keine Begründung für die Befreiung angeben. Auch wenn der Test negativ ausfällt, muss sich die Person direkt in Quarantäne begeben – und das für zehn Tage. Die Ministerpräsidenten der … Weil sagt, es sei nicht zu vernachlässigen, dass vor allem für Grundschüler Home-Schooling langfristig ein großes pädagogisches und soziales Problem sei. Nachrichten » Niedersachsen legt Stufenplan für Corona-Lockerungen vor. Wie stark das Infektionsgeschehen in Niedersachsen tatsächlich ist, wird erst in den kommenden Tagen deutlich. Kitas dürfen ihre Gruppen auf zehn Kinder erhöhen. Für Grundschulen gilt in der ersten Woche nach den Ferien Distanzunterricht. Das entsprechende Formular soll nur die Situation und Regelungen erklären. Im Öffentlichen-Personen-Nahverkehr und beim Einkaufen im Handel wird eine. Vermutlich sei die Gewerbeaufsicht für die Kontrolle zuständig. +++10.51 Uhr: Kultusminister Tonne übernimmt: Die neuen Regeln in der Schule werden bis zum 15.02.2021 gelten. In Niedersachsen bleiben die Grundschulen nach wie vor geöffnet, allerdings wird … +++11.42 Uhr: Die neuen Corona-Regelungen sollen voraussichtlich ab Montag, 25.01.2021 in Kraft treten mit der neuen Corona-Verordnung. +++10.43 Uhr: Wirtschaftshilfen sollen verbessert werden. Die Formulare wurden heute an die Schulen verschickt. Am Mittwoch (20.01.2021) hat die Landesregierung in Niedersachsen über die neuen Corona-Regeln und den verlängerten Lockdown aufgeklärt. +++11.34 Uhr: Der Lockerungsplan unter den Bedingungen des Infektionsschutzes und der Nachverfolgung ist bei der Staatskanzlei in Planung (Beschluss auf Bund-Länder-Gipfel). Ähnlich wie in der Zeit vor Weihnachten. Eltern werden gebeten, die ausgefüllten Formulare bis Freitag, 22.01.2021 in der Schule abzugeben. Die neue Corona-Verordnung mit den Lockdown-Regeln in Niedersachsen greift ab Sonntag, 10.01.2021, und gilt vorerst bis zum 31.01.2021. Die neue Quarantäne-Verordnung für Reiserückkehrer hingegen gilt ab Montag, 11.01.2021. Bund und Länder haben am 19. In Deutschland deutet sich die Verlängerung des Corona-Lockdowns trotz sinkender Covid-19-Fallzahlen an. Es gibt keine Empfehlung der Landesregierung für eine der beiden Wahlmöglichkeiten. Corona-Regeln in Niedersachsen: Kontaktbeschränkungen sollen verschärft werden. Doch das ist jetzt Geschichte. Religionsveranstaltungen benötigen Absprachen mit den Behörden. Das sollten Sie tun bei Verdacht auf eine Corona-Infektion; Mit der AHA-Formel durch den Alltag; Hinweise zur Quarantäne; Hinweise zur Impfung; Hinweise für … Momentan werden aber nicht genug Stichproben genommen. Zudem werden Menschen, die bereits eine Corona-Infektion oder zwei Impfungen hinter sich haben, nicht von der Quarantäne-Pflicht befreit. In mehreren Kitas kommt es zu einem Ausbruch der Mutation. Die neue Corona-Verordnung wird eventuell am Wochenende in Kraft treten - spätestens am … Bundesweiter Lockdown HINWEIS: Aufgrund steigender Infektionszahlen haben der Bund und die Länder ab dem 16. Wir beantworten Ihre Fragen! Bislang ist nicht klar, wann genau die Corona-Regeln Kraft in treten. Die Landespressekonferenz beginnt um 10.30 Uhr.Alle aktuellen Neuigkeiten können Sie in diesem Live-Ticker verfolgen. Menschen aus dem Landkreis Lüneburg, die 80 Jahre und älter sind, können sich für einen Termin im Corona-Impfzentrum in Lüneburg anmelden. Auch für Schulen gibt es einige neue Corona-Regeln. Schülerinnen und Schüler können auf Wunsch ab sofort zu Hause bleiben, sind jedoch gehalten an „Homeschooling-Angeboten“ … Kitas stehen wieder allen Kindern offen. Vor allem die Schließung der Schulen und Ausgangssperren waren dem Ministerpräsidenten ein Dorn im Auge. Aktuell werden in Niedersachsen 271 Erwachsene und ein Kind mit einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus intensivmedizinisch ... Corona in Niedersachsen: ... Mutations-Ausbrüche in mehreren Kitas. Es wurden 13 Infektionen mit der Corona-Mutante aus Großbritannien bestätigt. Obwohl Niedersachsen im Ländervergleich weniger Neuinfektionen verzeichnet, gilt auch hier der verschärfte Lockdown. Kitas in Niedersachsen sollen in der Regel während des Corona-Lockdowns geschlossen bleiben. Seit Beginn der Corona*-Pandemie haben sich in Niedersachsen 120.453 Personen infiziert (Stand: 10.01.2021); Die Fallzahlen steigen in Niedersachsen weiter: Die Ärztekammer-Präsidenten warnt vor den Langzeitfolgen einer Corona-Infektion. In Niedersachsen ist die Corona-Lage angespannt. Außerdem kann der Impfstoff im Kühlschrank gelagert werden. Sie tritt ab … Er wird nicht zur Betreuung degradiert. Nach Ende der Sommerferien Anfang August soll es einen verlässlichen und täglichen Regelunterricht für alle Schüler geben. Der verschärfte Kurs in der Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Kitas und Schulen in Niedersachsen. +++11.18 Uhr: Tonne erklärt noch einmal, dass auch Schüler aus Abschlussklassen vom Präsenzunterricht befreit werden können. Wie bisher. +++11.41 Uhr: Impf-Infobriefe wurden an bereits tote Menschen versendet. Daher haben sich Bund und Länder auf eine Verlängerung des Corona-Lockdowns geeinigt. Auch in Niedersachsen gilt für Kitas der Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen. Baden-Württemberg hatte bereits angekündigt, die Schulen gegebenenfalls im Februar wieder zu öffnen. Es ist aber noch unklar, wie dieses aussehen wird. +++11.31 Uhr: Die Befreiung vom Präsenzunterricht ist eine weitere Möglichkeit für Eltern, zu entscheiden. Ausnahme: Die Befreiung vom Präsenzunterricht ist ab Donnerstag, 21.01.2020, möglich. Darüber hinaus ist sie reichlich vorhanden und preiswert. Corona in Niedersachsen: Die aktuellen Fallzahlen vom Sonntag (10.01.2021) Zudem wurden die aktuellen Fallzahlen für Niedersachsen bekannt gegeben. Tonne: Selbst wenn nur wenige Schüler im Präsenzunterricht sind, wird der Unterricht fortgesetzt. +++11.04 Uhr: Die Befreiung vom Präsenzunterricht soll unbürokratisch erfolgen. Das teilte die Landesregierung am Freitag (08.01.2021) mit. +++11.25 Uhr: Weil hat keine Informationen, ob in Niedersachsen ein Patient mit der Mutante aus Großbritannien infiziert ist. Corona in Niedersachsen: Wieder viele Sterbefälle Binnen eines Tages wurden 62 weitere Todesfälle gemeldet. Göttingen – Das Coronavirus hat Deutschland immer noch fest im Griff. Am Sonntag (10.01.2021) wurden dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt 1748 Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet – damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Fälle in Niedersachsen auf 120.453. Daher gibt es keine Notwendigkeit für Veränderungen. Religionsveranstaltungen ab 10 Personen benötigen eine Genehmigung der Behörden. Die Befreiung vom Präsenzunterricht wird einmalig gewährt und gilt für den gesamten Zeitraum bis zum 15.02.2021. Der verlängerte Corona-Lockdown wurde beschlossen: In Niedersachsen gelten ab Sonntag (10.01.2021) verschärfte Regeln und Kontaktbeschränkungen. Dennoch bieten einige Einrichtungen Notbetreuungen mit der Hälfte der üblichen Gruppengröße an. Wie die Landesregierung mitteilt, seien die Folgen der Kontakte an Weihnachten und Silvester noch nicht absehbar. +++10.55 Uhr: Die Schüler der Sekundarstufen und der beruflichen Schulen werden weiterhin in Szenario C unterrichtet. Januar 2021 entschieden, den bundesweiten Lockdown bis zum 14. Auf dem Bund-Länder-Gipfel am Dienstag einigten sich Bundeskanzlerin Merkel und die Länderchefs auf weitreichende Verschärfungen. Covid-19 (Corona): Informationen für Schulen, Kitas, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler . In Delmenhorst und Ganderkesee denken Erzieher aber auch an Kinder, die zu Hause bleiben müssen. Eltern können nicht tageweise ihre Kinder befreien. Was in Niedersachsen jetzt noch erlaubt ist, finden Sie hier im Überblick. Zusätzlich zum bestehenden Wechselunterricht wird es jetzt in Niedersachsen die Befreiung von der Präsenzpflicht insgesamt geben. Auch für Schulen gibt es einige neue Corona-Regeln. Abhol- und Lieferdienste sind von der Lockdown-Regel ausgenommen. Damit gehen weitere Einschränkungen und Regeln einher. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist fast unverändert bei 77,7. Ziel der verschärften Regelungen des Lockdowns ist die. Ende des Monats soll es erste Ergebnisse zur Wirkung des bisherigen Lockdowns geben. Auch in Niedersachsen wird daran gearbeitet. Daher wird es sehr schwierig werden, vorauszuplanen. Die Schulen sind im Home-Office außer die Abschlussklassen. Die Produktion könne aufgrund der konventionellen Herstellung sehr schnell hochgefahren werden. (Symbolbild), Corona in Niedersachsen: Das sind die aktuellen Regeln – Homeoffice, FFP2 und Schulen, Corona in Niedersachsen: Pressekonferenz zu neuen Regeln und verlängertem Lockdown, Corona in Niedersachsen: Lehrern werden zugelassene Masken zur Verfügung gestellt, Corona in Niedersachsen: Weil spricht von „realistischer Chance“ den Inzidenzwert zu drücken, Corona in Niedersachsen: Präsenzunterricht auch für wenige Schüler garantiert, Corona in Niedersachsen: Risikogruppen statt Lehrern - Weil verteidigt Impfplan, Corona in Niedersachsen: Eltern sollen die Möglichkeit behalten, frei zu entscheiden, Corona in Niedersachsen: Schulpsychologische und pädagogische Angebote für Eltern und Kinder, Corona in Niedersachsen: Neue Regeln für Schule, Präsenzunterricht und Home-Schooling, Corona in Niedersachsen: Bisherige Kontaktbeschränkungen unverändert, Corona in Niedersachsen: Stephan Weil stellt die neuen Regeln vor, Corona in Niedersachsen: Schwerer Schlag für Fahrschüler - Das sind die aktuellen Fallzahlen, Corona in Niedersachsen: Justizministerin warnt vor zunehmender Radikalisierung während der Krise, Corona in Niedersachsen: Welche neuen Regeln seit Montag gelten, Corona in Niedersachsen: Termine für die Impfungen ab Donnerstag - Krisenstab zur aktuellen Lage, Corona in Niedersachsen: Massive Kritik an Regelungen in Schulen - die aktuellen Fallzahlen, Niedersachsen: Corona-Strategie ziellos und langsam?