Die Pressekonferenz wird live übertragen von … Kultusminister Tonne stellt den neuen Fahrplan vor. Was Sie zum Coronavirus wissen müssen. Liveticker: Das sagt Kultusminister Tonne zum Schulstart in Niedersachsen 12:10 26.08.2020 Pressekonferenz - Das sagt Kultusminister Tonne zum Schulstart in Niedersachsen … Das bestätigte Claudia Schröder vom Corona-Krisenstab. Heute um 13 Uhr informieren Ministerpräsident Stephan Weil, Minister Bernd Althusmann, Ministerin Carola Reimann und Minister Grant Hendrik Tonne in der LandesPresseKonferenz über die aktuelle Corona-Lage in Niedersachsen und stellen den Stufenplan 2.0 der Landesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vor.. Kultusminister Tonne stellt den neuen Fahrplan vor. Kultusminister Grant Hendrik Tonne: „Gute Ideen können als Quelle … +++ 12.54 Uhr: Die Pressekonferenz ist vorbei. Um 13:45 Uhr wird Minister Grant Hendrik Tonne über die neuen Entwicklungen im Bereich der Kindertagesstätten informieren. Corona in Niedersachsen: Schüler ohne Maske brauchen Nachweis +++ 12.43 Uhr: Falls Schüler es ablehnen, eine Maske zu tragen, benötigen sie einen gesundheitlichen Nachweis. Heute um 13.30 Uhr in der Pressekonferenz des Krisenstabs zur Bekämpfung der Corona-Epidemie in Niedersachsen informiert Claudia Schröder vom Corona-Krisenstab der Lan-desregierung über die aktuelle Corona-Lage. Vorschriften der Landesregierung; Alle wichtigen Hotlines und Hilfsangebote im Überblick; Aktuelle Lage in Niedersachsen +++ 12.40 Uhr: Die Empfehlung, Maske … So lange wie möglich soll der weitgehende Regelbetrieb an Schulen aufrechterhalten werden, sagte Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. +++ 12.52 Uhr: Die Corona-Verordnung für Niedersachsen ist übrigens noch nicht unterschrieben. Kultusminister Tonne verteidigt teils geöffnete Schulen Veröffentlicht am 25.01.2021 | Lesedauer: 2 Minuten Grant Hendrik Tonne, Kultusminister von Niedersachsen, sitzt bei einer Pressekonferenz. In Niedersachsen wird der Betrieb von Schulen und Kindertagesstätten ab Montag (11.01.2021) stark eingeschränkt. Niedersachsen zeichnet herausragende „Lernorte der Demokratiebildung“ aus. Wir berichten live, sobald die Pressekonferenz startet. Die Impfzentren in Niedersachsen werden nicht, wie ursprünglich geplant, kommenden Montag ihren Betrieb aufnehmen. mehr Niedersachsen zeigt Gesicht gegen Missbrauch und Diskriminierung: Die "Anlaufstelle für Opfer und Fragen sexuellen Missbrauchs und Diskriminierung in Schulen und Tageseinrichtungen für Kinder" ist unter 0511 120-7120 oder per E-Mail an anlaufstelle@mk.niedersachsen.de zu erreichen. Der Krisenstab der niedersächsischen Landesregierung informiert am Dienstag in seiner wöchentlichen Pressekonferenz über die aktuelle Corona-Lage. In Niedersachsen wird der Betrieb von Schulen und Kindertagesstätten ab Montag (11.01.2021) stark eingeschränkt.