Preise von DDR-Waren und Dienstleistungen. Die verordneten Preise lagen weit über dem Vorkriegsniveau und waren regional sehr unterschiedlich. Gern erinnern wir uns an die Schokolade, Eis oder Limonade zurück, die wir in den 70er Jahren, 80er Jahren oder 90er Jahren verschlungen haben. 1400.- die Landwirte in den Bezirken München und Stuttgart 237 Mark pro Tonne Roggen verlangen, ihre Kollegen in den ostelbischen Gebieten jedoch lediglich 209 Mark. So kostete das Brot in den 50er-Jahren durchschnittlich 65 Pfennig und das Brötchen 6-7 Pfennig. Inflationsrechner für Preissteigerung Wie genau erhöhen sich die Preise durch Inflation? Kostete 1956 ein Bier rund drei Schilling, so beläuft sich der Preis für den Gerstensaft heute auf drei Euro. Rewe will das in einem Markt testweise angeben. Entwicklung des Verbraucherpreisindex mit Basisjahr 2010 Tabelle der Inflationsraten vor Umstellung auf das Basisjahr 2015; Alle Themen im Überblick-Feedback. verhielt sich meist linear zum Brot. Der Verbraucher­preis­index ist eine zentrale Kenn­zahl für die Geld­wert­sta­bilität in Deutsch­land. 1100...1200.-- ein Lokführer ca. 2000 kostete ein Brot ca. Egal ob Süßigkeiten, Getränke oder andere Kult-Lebensmittel …essen ist ein sinnlicher Genuss. Preise wie vor 50 Jahren - aber in Euro statt Schilling. 0,00 M ein Arztbesuch oder eine Verordnung (auch der "Pille") auf Rezept ... - Abteilungsleiter (1980) 780.-- ein Meister in der Produktion ca. Wie das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mitteilt, stieg ihr Anteil innerhalb von drei Jahren um drei Punkte auf zuletzt 46 Prozent. Preisentwicklung und Preisstruktur Preise sind stets Fluktuationen ausgesetzt. Insbesondere längst vom Markt genommene Lebensmittel wie Raider, Dolomiti-Eis oder Frufoo wecken nostalgische Gefühle bei uns. Preise in Gaststätten der DDR. Der Preis der anderen Backwaren wie Brezeln, Brötchen etc. Redaktion . Preise. Die Preisindizes der amt­lichen Statistik spielen eine wichtige Rolle bei der Beur­tei­lung der gesamt­wirt­schaft­lichen Ent­wicklung. Schweinesteak "Berliner Art", Ostseegaststätte 3,20 Mark 1/4 Ente gebraten mit Rotkohl und Kartoffeln, Ostseegaststätte 3,90 Mark Fischfilet "Müllerin" mit Schwenkkartoffeln, Ostseegaststätte 2,80 Mark Schweinesteak mit Letscho und … Wissenschaftler haben kalkuliert, was Lebensmittel kosten würden, wenn man Umweltschäden einpreist. DM 4,50 und ein Brötchen 45-50 Pfennig. Verbraucher akzeptieren höhere Preise für Regionales . Diese Seite auf Facebook posten. So durften z.B. 25. Preise verschiedener Waren und Dienstleistungen in der DDR zur Gesamt-Übersicht . Allerdings lässt sich in den Jahre nach 1950 ein historisch nie dagewesener Preisanstieg ausmachen, der zu nachhaltigen Veränderungen in der Struktur von Preisen geführt hat. Anteil der Ausgaben für Lebensmittel in Deutschland an den Konsumausgaben bis 2019 ... in der Zeitreihe: Werte für die Jahre ab 1985 auf Grundlage der VGR-Revision von 2014. Umsatz der Lebensmittel-Vollsortimenter mit Nonfood nach Warengruppen (2015-2018) Top 100 der umsatzstärksten Sortimente US-amerikanischer Supermärkte (2014) Gesamtverkaufsfläche der Verkaufsstellen der Casino Group in Brasilien nach Vertriebslinien (2011-2019) Fast die Hälfte der Verbraucher ist bereit, für regionale Lebensmittel höhere Preise zu bezahlen.