Habe mir die Gonso California gekauft, welche das orangene Gel Polster hat. Da ich nun auf den ersten kleineren Touren schon gemerkt habe, dass es nicht besser wurde, gab es nun eine neue. Aber das Schöne an der Radhose ist: Sie ist eben genau fürs Radfahren gemacht! Die Ansprüche an Passform und Komfort sind enorm, die Verarbeitung muss hochwertig sein um … Damit habe ich z.B. Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden. Kernelement Polster. Die scheint ihr Geld wert zu sein. Es ist möglich, dass diese oder andere Websites nicht korrekt angezeigt werden. Nur das Beste bei ROSE! Bitte unbedingt auf exakt diese Zusammensetzung der Wörter achten, weil irgendwas mit Comfort oder Extreme heißen die immer. Hatte damit bei der AlbExtrem auf 240km keinerlei Probleme und quasi nichts gespürt. Für eine bessere Darstellung aktiviere bitte JavaScript in deinem Browser, bevor du fortfährst. Nach 150km hatte ich einen schmerzenden Hintern, bei 200km war mein Hintern knallrot und wund! Ich würde aus meiner Erfahrung ein eher dünnes, aber sehr festes Polster empfehlen. Das mit möglichst dickem Polster dachte ich auch mal. Wenn Du ein dickes Polster nimmst, darfst Du keinen dicken Gel-Sattel nehmen. weniger Probleme als mit dicken Polstern. nach grob einem Jahr - auch wenn sie optisch noch gut aussehen. ★Individueller Service ★Schnelle Lieferung ★Über 110 Jahre Tradition. http://www.vaude.com/de-CH/Unterneh...ights/Sommer-2014/Sommer-2013/Fest-im-Sattel/, http://www.assos-onlineshop.de/ASSOS-Chamois-Creme. Zwar habe ich mir vergangenes Jahr erst eine neue Radhose gekauft, doch ich bin mit ihr nicht wirklich glücklich geworden. Während Du bei normalen Sporthosen sicherlich irgendwann die Nähte im Intimbereich schmerzhaft zu spüren bekommst und vielleicht auch die eine oder andere Druckstelle mitnimmst, kommt das Polster im Idealfall ohne Nähte an kritischen Stellen aus – daher … Das ist das dickste von Gonso. JavaScript ist deaktiviert. Ich habe ein paar x-bionic Hosen. Funktionale Radunterhosen namhafter Hersteller für Damen, Herren, Sommer & Winter, mit und ohne Sitzpolster. Gibt noch von Löffler das "Comfort Extreme" Sitzpolster. Innenhose mit Polster an der richtigen Stelle. kurze Radhosen für Frauen Riesige Marken-Auswahl - Versandkostenfrei ab 50 € - Jetzt online kaufen! ein dickes sitzpolster ist nicht gleichbedeutend mit gutem sitzkomfort! Ich kann die Hosen von Leverve uneingeschränkt empfehlen. Natürlich kannst Du auch ohne Polster Rad fahren. Finde die jeweils nur als Bib, was ich eigentlich nicht so gerne möchte. Reite was immer Dir gefällt, oder werde geritten. ....., aber: Ich entsorge Hosen i.d.R. Hatte auch vorher leichte Probleme und habe aber nun mein persönliches Gesamtkonzept mit. Über 500 Marken Versand in 24h Beratung durch Experten Sehen zwar etwas seltsam aus und gehen eigentlich nur unter Baggies, aber die haben ein super festes Polster für lange Touren. Überzeug dich selbst! ich muss nicht zwingend. Mir kommt nichts anderes mehr ins Haus. Habe ja auch ein paar Asoshosen, aber für richtige Langstrecken (300+) ziehe ich am liebsten meine Levervehosen an. Radhosen mit hochwertigem Sitzkissen für jeden Einsatz - Mountainbike, Rennrad oder Radtouring Das entscheidende Element für den Sitzkomfort einer Radhose ist das Polster. deutlich nicht spürbar. Für eine Radhose ist nur ein relativ kleines Stück Stoff notwendig, aber dennoch gehört sie zu den technisch anspruchsvollen und hoch entwickelten Kleidungsstücken. Jetzt bequem & sicher online bestellen. ...sagt der schlaue Radlhosenverkäufer... Hab mir jetzt ein paar Vorschläge angeschaut, gibt es denn die Leverve-Hosen oder die Löffler mit Comfort Extreme-Polster auch mit ohne Trägern? Die Anforderungen an eine gute Radhose sind enorm: Je nach Sitzposition lasten zwischen 50 % und 80 % des Körpergewichts auf einer Fläche kaum größer als eine Hand – und das oft für Stunden. Die einzigen guten Erfahrungen mit hochwertigen Inlays habe ich mit Craft und mit Bioracer gemacht. Du verwendest einen veralteten Browser. Das mache ich mal so, mal so. We would like to show you a description here but the site won’t allow us. Seine Hauptaufgabe ist es, im Zusammenspiel mit dem Sattel den Druck möglichst gleichmäßig zu verteilen, doch ein dickes Sitzpad muss nicht zwingend bequem sein. ... Dickes Polster mit Gel fühlt sich sehr angenehm an, alles Flachnähte, Beinabschluss engt nicht ein, Beinlänge nicht zu kurz und nicht zu lang - klasse! Neue Vaude-Radhose mit dickem Polster. ich fahre eigentlich schon recht viel. © Gonso | Maier Sports GmbH - Alle Rechte vorbehalten, Verstärkte Polsterung im hinteren Bereich zur Druckentlastung der Gesäßknochen, Poron® Elemente absorbieren verstärkt Stöße im Bereich der hinteren Gesäßknochen, Oberstoff atmungsaktiv durch offene Poren, Sitzpolstergröße angepasst an die jeweilige Konfektionsgröße, spezifisch-angepasste Sitzpolster jeweils für Damen und Herren, Gleichmäßige Verteilung der Schäumung auf die 3 zentralen Druckpunkte, Poron® Elemente absorbieren kompakt Stöße im Bereich der Gesäßknochen und des Schambeins, Verstärkte Polsterung im vorderen Bereich zur Druckpunktentlastung, Poron® Elemente dämpfen verstärkt den Bereich des Schambeins effektiv ab, Perforierungen und Ventilationskanäle für beste Thermoregulierung, Innenliegender Polsteraufbau vermeidet Druckstellen auf der Sitzfläche, extra angepasste Sitzpolster für Damen (blau-pink) und Herren (blau-weiß), Druck- und vibrationsabsorbierend für maximalen Komfort und höchsten Genuss, spezifisch-angepasste Sitzpolster für Damen (rosa) und Herren (grau), Eingesetzte Gelkissen für höchste Stoß- und Druckreduzierung, spezielle Polster für Damen (rot) und Herren (blau), Anatomisch gerundetes Design speziell für Herren (JOKER ANATOMIC), Doppelschicht-Gewebe für schnelle Feuchtigkeitsoptimierung, Mittlerer Kanal reduziert Druck im Dammbereich und fördert die Durchblutung, speziell für die männliche Anatomie entwickelt, Langstreckenoptimiertes High-End-Sitzpolster für Damen, Unterschiedliche Polsterdichten an den Hauptdruckstellen für erhöhten Komfort, Innovative Nähtechnik ermöglicht optimale Passform und Stabilität im Sattel, speziell für die weibliche Anatomie entwickelt, Gute Ergonomie - in Längs- und Querrichtung, Polsteroberfläche für trockenen, kühlenden Tragekomfort, Keine Druckstellen, hohe Stabilität und Dämpfung. Die Preisobergrenze für den Test: 100 Euro. Basic Gel - Radhose mit Polster. ROADBIKE hat insgesamt 15 Modelle – zehn für Herren, fünf für Damen – zum Test angefordert, um das herauszufinden. Den Unterschied wenn man auf eine neue Hose des gleichen Modells wechselt ist deutlich spürbar (bzw. Fahrradhosen Radsport für Damen bei SportScheck. Gelu Carbon Creation: UPDATE nach Schaden; Erfahrungsbericht mit Firma und S-1-Sattel, Touren vs AM/Trail-Bikes: Uphill Performance. Kosten zwar einen Euro mehr, sind aber jeden Cent wert. Wenn es sehr warm ist, lasse ich die Baggy weg, sonst normal fahre ich immer mit der Baggy-Innenhose -Combi!