Du hast meinen Beitrag nicht verstanden – macht nix. Und bügeln nebenbei? Für sehr viele ist das wie ein tolles Auto, ein Statussymbol. Heute spontan probiert, weil ich noch eine Fenchel hatte, klasse!!!! 50 ml Cremefine genommen: lecker, sogar meinem Mann der sonst gar nicht auf fleischfreie Mahlzeiten steht hat sie geschmeckt! www.thermomix.de, Fenchelsuppe (die nicht stark nach Fenchel schmeckt ;) ) Rezept nicht getestet. Und nein, der Thermi ist keine Wunderwaffe, für Hausfrauen die nicht kochen können, denn mein Fleisch brate ich nach wie vor erst mal an und auch anderes mache ich immer noch mit diversen anderen Maschinen. Sag’ doch gleich: “Ich kann ja gar nix dafür, dass der so lecker schmeckt”. Warum bietest du mir dann eine Freundschaft bei facebook an und suchst nach TM-Alternativen? ! Nicht nur zu Ostern schmeckt dieser Möhrenkuchen ohne Mehl, auch Carrot Cake genannt, einfach wunderbar! Skeptisch war ich beim Spagetti kochen (einfach just 4fun ausprobiert) und nein kein Mus oder Ministücke. Das heisst eher für mich dass du zwar dagegen bist aber nicht weisst wovon du redest! Ich koche am liebsten auf dem Herd. Ich käme im Leben nicht auf die Idee, all das an dieses Küchenmonstrum auszulagern. Menu. Sich mit dem bloßen Besitz zu brüsten und anerkennende Blicke zu erhaschen, ist wohl einer dieser Wege. Danke für das tolle Rezept, wird es öfter bei uns geben. Die Grenze ist aber ganz schön willkürlich gezogen. Ja, der Thermomix! Und warum darf man nicht über seine kleinen Freuden reden, die so Spaß machen? Was erlaubt es euch sonst über stolze Besitzer zu urteilen nur weil sie ihre Freude über ein Gerät mit euch teilen. Thermomixer entziehen sich diesem Risiko. Komplette Gerichte im Thermomix zubereiten find ich irgendwie schrecklich (zumindest fühl ich das so, wenn ich den Menschen in den Videos dabei zusehe). Er betrachtet dies als Infragestellung seiner ethischen und moralischen Integrität, was nachfolgend kognitive Dissonanzen hervorrufen muss, weiß er doch um das Gewicht des moralischen Arguments, und sein Selbstbild eines ethisch hochstehenden Wesens untergräbt. Meine Tante hat einen, eine gute Freundin auch und in der Firma schwören gleich drei Kollegen auf diesen Thermomix. Wie schön für Dich! Ach nee, kann er ja gar nicht, ich habe ja nur den analogen TM31. Sie schmeckt wirklich nur leicht nach Fenchel. Deshalb vielen vielen Dank für den Link mit den günstigeren Alternativen! Kein Warten mehr durch Extra-Abkühlzeit, denn dein Thermomix® weiß jetzt selbst, ob der Mixtopfinhalt abkühlen muss oder nicht. Die Thermomixer können halt nicht kochen. Denkfehler. Eine schreckliche Situation für den Armen, den unausgesprochen Vorwurf des Barbarismus nicht umgehend widerlegen zu können. übrigens, wäre ich mit produktplatzierung in den videos bisserl vorsichtiger. Ich gebe gerne auf die fertige Suppe leckere Croutons und das gehackte Fenchelgrün. “Ja, versteh ich. Keine Ahnung. Ich bin absoluter Verfechter meines Maschinchens, sage aber immer, mit dem bisweilen meditativen Kochen hat es nix zu tun…ich nutze meinen Mixi einfach als Küchenhelfer…der mit Zeit einspart, Arbeitsschritte erleichtert und niemals durch eine Billigmaschine ersetzt wird, weil die es einfach nicht bringt. Ich brauch das Teil nicht. Kann man aber nur haben wenn man es einigermaßen kann. Doch ihre Art, über Essen zu sprechen ist unfassbar eindimensional und dreht sich wie eine rostige Salatschleuder immer und immer wieder um dieses eine Wort. Thermomix®-Parmesan-Risotto-Rezept: bequem zubereiten. DANKE! Du bringst es auf den Punkt…ich habe den TM 31 gehabt und nun den TM 5….habe selbst 2 gastronomische Ausbildungen, gebe Kochkurse – wo Gemüse mir dem normalen Messer geschnitten wird 🙂 Kochen ist für mich Entspannung – der einzige Moment am Tag. Ich will es schon gar nicht mehr aussprechen. Messer und Herd werden weiterhin intensiv genutzt. Ich kann dem Autor nur zustimmen. Und so viel Platz nimmt der nun auch wieder nicht weg. “Leider“ war der TM voll überzeugend, wie du in diesem Video sehen kannst. Ach ja, und zur “Haptik “…meine taktiken Fähigkeiten wurden bis jetzt noch nicht in Mitleidenschaft gezogen, aber vielleicht kommt das ja noch?! Sehr lecker. Jeder findet die Idee völlig faszinierend, die Heizung über das Internet zu steuern. Nimmt man Euch irgendetwas weg, nur weil man sich ein Gerät anschafft, und dann -oh Frevel- auch noch Spaß dran hat? Und sind den ganzen Tag am kochen, zumindest dachte ich das bisher, oder liegen Alfons Schuhbeck oder jamie oliver in ihrem Loungesessel und chillen den ganzen Tag, während der Thermomix ds 4 Gänge Menu mixt, kocht oder wie man dazu auch immer im Vorwerkslang sagt. Orangenschale, saftige Karotte und Ingwer machen ihn … Aber er ist einfach eine Bereicherung und Vereinfachung in vielen fällen…. Erst recht nicht mit diesem Buch, in dem du Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und angehende Profibäcker findest. ich gebs zu-ich koche nicht besonders gerne. warum sich manche Menschen so aufregen wenn über den Thermomix geredet wird werde ich nie verstehen jeder so es ihm gefällt Ich koche auch unheimlich gerne (nicht umsonst koche ich bei Ferienfahrten für 20-70 Personen) aber so Dips, Kräuterbutter, Marmeladen, ect pp mal so nebenbei machen undin der zeit was fürdie Uni tun und keine Angst haben das man die Nudeln dabei vergisst und se anbrennen tut in den Stressigen Alltag von heute auch mal gut. Ich:”Nee, ich brauch nur einfach keinen”. Genau das dort beschriebene Phänomen ist der Grund weswegen ich meinen TM 31 am liebsten verstecken würde, weil man immer sofort in die Missionars-Schublade gesteckt wird. ich gebe ja die zutaten hinein! Wie brainwashed muss man eigentlich sein, dass man selbst die Lorbeeren für einen grandiosen Salat direkt an ein seelenloses Gerät weiterreicht? Wenn man TM Besitzer fragt ob sie den Dipp/Kuchen etc gemacht haben sagen sämtliche meiner TM-Besitzer Bekannten “Nein – das war der Thermomix”. Ach Karin, genau solche Kommentare sind es, die uns Nicht-Thermomix-Fans die Tränen in die Augen bringen. Hühnersuppe schmeckt nicht nur toll und wärmt an kalten Tagen wunderbar durch, sie ist auch amtlich-anerkanntes Heilmittel bei Erkältungen und Infekten. Ich lache mich kaputt, wie kann frau sich über so Thema thematiesieren? Es war sehr sehr lecker. Jetzt machen wir uns an Hollandaise und gedünstetes Gemüse. Also das ist ja doof hier…..wie bei Raucher und Nichtraucher….. Der Artikel spricht mir aus der Seele. Ich denke auch so. Lg, Julia, Bitte den ersten Kommentar wg Tippfehlern löschen…. Und genau dann wird es Problematisch für uns nicht “eingeweihte” dieser Sprache zu folgen. Dumpfbacken gibt es eben sehr viele, fanatischd Veganer gehören auch dazu. Es grenzt für euch schon an Gotteslästerung. mit Interesse lese ich die jeweiligen Kommentare für und wieder Thermomix. Und Klisschee direkt wieder erfüllt, du meine Güte. Der Erwerb eines Thermomix ermöglicht auch Late Adoptern, die den Trend mit den Kitchenaid-Küchenmaschinen verschlafen haben, einen Sprung nach oben auf der Trendskala. Das geht aber in der Diskussion der Thermomix-Fanatiker immer unter, weil viele von der Maggi Tüte direkt auf den TM umsteigen. Der Thermomix ist keine chinesische Ingenieurskunst, dieser ist Made in Germany und zwar in Wuppertal. Aus diesem Grund habe ich keinen Heizmixer. Hat im Internet geschrieben, dass sie nicht bei Vorwerk arbeitet. Wenn dem so ist, warum steht dann in jeder Sterneküche in Italien, Spanien, Frankreich und auch in SEHR vielen professionellen Küchen in allen anderen Ländern ein Thermomix? Daher meine Frage ohne jede Polemik, bin eher neutraler Beobachter, was bereitet Ihr mit dem Gerät zu?? Dabei sieht das Gerät (genau hingucken!) Und ja ich sehe gerne die einzelnen Zutaten im Topf erkennbar rumschwimmen, statt eine Urpampe zu produzieren. es macht mir so riesigen Spaß damit Sachen zu zaubern… dass ich mich sogar dafür entschieden habe darüber Videos zu machen…. man weiss ja nie, ne…. Du kannst auch Wasser im Topf kochen anstatt im Wasserkocher. Dies ist m.E. Wir machen weiter im Thermomix-Grundkochbuch: Eiweiß und Sahne steif schlagen, Tomatensuppe oder Risotto kochen, Strudelteig kneten. Wäre es so schwer, das anständig zu kapseln? Das nur als Rat zwischendurch. Zwiebeln schneiden hat auch etwas Meditatives… Ich werde weiterhin kochen, die anderen können tun, was sie wollen. Testet es aus.... ein ungewöhnliches Konfitürenrezept könnte vielleicht zu Eurer Lieblingsmarmelade werden :-) Yummie. Ich bin 47 Jahre alt, koche (laut Aussagen meiner Familie) seit 27 Jahren sehr gut, und ja, ich hab ihn auch – und ich steh dazu und ich freu mich darüber…jeden Sonntag, wenn ich frische Brötchen backe, jeden zweiten Tag, wenn ich Brot ohne künstliche Zusätze, Enzyme oder weiß der Geier backe….ach ja, und auch, wenn ich abends nach Hause komme, noch schnell ne Suppe “kochen lasse”, um in der Zwischenzeit nach meinem langen Arbeitstag ein entspannendes Bad zu geniessen… Mhmm , ich kenne eigentlich keinen der einen hat … habe 2 kleinere Fenchelknollen und 4 mittelgroße Kartoffeln und ca. Ist dann leichter zu merken und zu finden. Nur weil man einen TM nutzt, heißt das doch noch lange nicht, dass man nicht kochen kann. Da will man auch dem gegenüber den Genuß ans Herz legen um ihm was gutes zu tun und nicht damit angeben, dass man sich eine Kinokarte leisten kann. Da Ich Fenchel liebe  und den bisher immer extra für mich gekocht habe, wird es diese köstliche Mahlzeit sicher öfter geben! Klappt super! Also das Rezept unterbrechen… abschmecken … selbst nachwürzen… das kann ich mit dem T. auch. Die einzig plausible Erklärung, die ich für das Verhalten von Thermomixern habe, ist die: Wer über 1000 Euro für ein Küchengerät ausgibt, das den Spaß am Kochen drastisch reduziert, der muss auf anderen Wegen dafür sorgen, dass sich die Investition auszahlt. Dann wars falsch eingestellt. Was regt Ihr “Nichtthermomixer” eigentlich so auf? Es muss jeder selber wissen was er möchte. so wie die termomix-begeisterte fans es erzählen, könnte man meinen, für das geld, was das teil kostet, muss es es können. Manchmal treffe ich auch! Meine Prognose: Spätestens wenn die Industrie ein neues Spielzeug rausbringt, lässt das mit dem Thermomix wieder nach. von Ute123. Warum muss es immer entweder oder sein? Ich bin sehr spät zu Hause. Gewürzt habe ich zusätzlich mit etwas frischem Ingwer und Currypulver. Darüber hinaus verraten Thermomix®-Familien ihre Tricks, die dir die Organisation … Jedem das Seine. Interessant wieder so ein fanatischer Veganer. Das Gerät wird in Frankreich gefertigt, der Motor kommt aus Wuppertal; die Fertigung kann man sich gegen Anmeldung anschauen gehen. Frage mich aber auch, ob ich einen Thermomix brauche. Steige auch nicht in eine Kutsche weil alle andren neuerdings Autos fahren. Tatsächlich noch mal ein neuer Blick auf ein altbekanntes Phänomen. Ha ha! Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung. Liebe Grüße, Im Thermomix kann man nicht nur leckere Mahlzeiten zubereiten. Nein, sicherlich nicht..aber ich weiß, dass ICH nie im.Leben vorher soviel Brot gebacken habe, geschweige denn Semmeln… Und das scheint zu klappen, denn die digitale Filterbubble befasst sich plötzlich nicht mehr mit dem neuesten iPhone, sondern hat ein anderes Spielzeug gefunden. Aber wer so viel kocht und ausprobiert wie ich – und viele andere – der ist mit dem TM gut beraten, da er wirklich viel Arbeit abnimmt. Varoma/St.2 andünsten, Brühe zugießen und 15 min. Mixtopf geschlossen 100°/St.2 kochen, Nun 1min. Ich bin ein absoluter Genussmensch, nur bei mir fängt der Genuss nicht erst auf dem Teller an sondern schon bei der Zubereitung, ja sogar schon beim Einkauf! Somit ist natürlich klar, dass jede Äußerung des Veganers als unzulässiger Missionierungsversuch gebrandmarkt werden muss, um den Schauplatz des Konflikts weg vom eigentlichen Gegenstand auf ein anderes Feld zu führen, indem schlicht ein Regelverstoß behauptet wird. Genau so ist es…. ??? auch die tochter übt sich mittlerweile daran und findet es super weil es recht simpel ist…. Vegane Energy Balls mit dem Vorwerk Thermomix: https://youtu.be/0Jmc069aUqQ. Diese Antwort sagt alles. Haste keine kurze Hose?? Ich will doch auch nicht jeden zu unserem neuen Vollautomaten missionieren, auch wenn der gefühlte x Mal besser ist als Modell Y. Ein Thermomix ist ein nettes Gadget, aber mehr auch nicht. Nebenbei arbeite ich und so….. Ich freue mich schon darauf wenn das Nachfolge-Modell des aktuellen TM erscheint und natürlich wird es weitere tolle Features und vielleicht einen Online-Rezept-Store haben… wer weiß das schon. Meine Omas die haben alles immer selber gekocht und Marmelade gemacht wenn die sowas sagen dann kann man es auch glauben die haben noch Ahnung. Du willst und brauchst keinen? Eierlikörkuchen ist ein Klassiker auf der Kaffeetafel, der nicht nur zu Ostern lecker schmeckt. Ich kann in meinem TM jegliches Rezept zubereiten. ICh hab Marmelade mit stücken drin gemacht, und teils noch ganze Beeren. Und so ist es mit vielen Dingen, die mit dem Thermomix schnell und einfach von der Hand gehen. 😉 Denn ja,ich werde mir einen Thermomix kaufen und ich freue mich drauf und ja,ich bin realistisch genug um zu sagen,sollte ich es nicht ausreichend nutzen,verkaufe ich ihn wieder. Kartooffeln schälen, das nimmt einem dieses Ding nicht ab, nur das, was das Kochen schön macht und dem Essen Leben und Seele einhaucht! Ob es so kommt? Da die genauso wie du davon ausgehen, dass jeder so denkt wie er selbst (die denken niemand mag kochen, du denkst alle mögen kochen), versuchen sie nur dir etwas Gutes zu tun in dem sie von ihren positiven Erlebnissen berichten. Aber Beilagen, wie beispielsweise Semmelknödel sind dampfgegart einfach super. Wer den Fenchelgeschmack liebt sollte einfach die Möhren weglassen und eine zweite Fenchelknolle nehmen. Hühnersuppe schmeckt nicht nur toll und wärmt an kalten Tagen wunderbar durch, sie ist auch amtlich-anerkanntes Heilmittel bei Erkältungen und Infekten. Dieses Jahr hab ich vergessen zu fragen, aber vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten: kann ich mit dem Ding auch Kaffee kochen? Lieber Sebastian, Das Fleisch schmeckt dann bei weitem nicht so gut, wie nach der Zubereitung in der Pfanne. Mit Töpfen und so”. Aber ich koche jetzt sogar vor, bevor ich zur Arbeit gehe, denn der Thermi macht`s möglich. Ich liebe es, dabei zuzuschauen, wie andere kochen, schnippeln, braten-aber ich esse einfach lieber, als zu kochen. Dafür jedoch keine zehn anderen Küchengeräte, die insgesamt genau so viel gekostet hätten. Ich KANN kochen, backen und einmachen und das ziemlich gut. Fragt man einen Porsche Fahrer ob er mit dem Auto gekommen ist antwortet er nicht “Nein – mit dem Porsche” 🙂. Ich stimme mit meinen 62 Jahren dem ehrlichen Text voll und ganz zu. Tatsächlich bekommt man aus 2 Litern Bio-Vollmilch gerade mal etwa 300 g frischen Frischkäse. Meine Reaktion auf zuviel Schwärmereien ist halt meist irgendwann: “Und wann heiratest du das Ding nun?”. Für uns ist die “überteuerte Küchenmaschine” eine Bereicherung, und wird mir auch in Zukunft “zu Willen” sein, wann immer ich das wünsche…auch wenn ich trotzdem meine Braten in der Röhre mache….. vielleicht kommt mir das auch nur so vor, weil ich sie selten sehe. Aber ganz ehrlich, genau das Schnibbeln und Kochen bringt mich eigentlich runter von meinem Arbeitsalltag. Hier nochmal die Kurzversion: Aus deinen 8 Jahren werden zukünftig wahrscheinlich 1-3 Jahre, die zwischen den Updates vergehen – wenn Dir das nix ausmacht, umso besser. Hallo Jürgen, ich koche viel und gern und schaue in die Töpfe. Wer sich DANN eine Meinung bildet, und dann festzustellt “Ne, das ist nichts für mich” ist in Ordnung, aber net mal zu wissen, was oder wie der arbeitet…lachhaft, sich dann darüber ein Urteil erlauben zu wollen! Aber…..in unserem Haushalt gibt es auch einen TM, der halt für anderen Bedarf eingesetzt wird. Aber die Zeit davor ist für mich nicht verschwendet, sondern Teil der Experience. Wenn du schon mit dem natürlichen “Lauf der Dinge” kommst, berücksichtige bitte, dass dieses Argument gewaltig hinkt. € 49,00 inkl. Ein wundervoller Text. Somit hoffe ich,das ich abends “nebenbei” etwas für den nächsten Tag koche,was wir dann mitnehmen können. Sibel. Obwohl die sogar noch komplett von Hand geknetet werden ? Ich werde weiterhin mein Spiegelei und mein Schnitzel in meinen Themamix werfen. Für manche Sachen scheint er ganz gut zu sein. Und eine “urpampe” gibt es da auch nicht…. Diesen Selbstversuch bitte in Social Media dokumentieren. Kleiner Tip: Vielleicht schaut ihr ja mal bei einer Vorführung rein und dann könnt ihr Euch wenigstens ein neutrales Urteil erlauben, Super, hätte es nicht besser ausdrücken können 🙂. Ich bin mir sicher, Vorwerk hat sich das Modell lange genug bei Apple angeschaut, das iPhone ist/war toll, aber das neue Modell ist natürlich einen Tick besser und das Gleiche versucht Vorwerk jetzt mit seinem TM. ;-D. Ja klar, “… ich missioniere niemanden..”, aber alle die nicht vegan essen, sind pervers. Jeden Arbeitsschritt von der Maschine ablesen… Kein Brutzeln aus der Pfanne, kein Schneiden mit dem Messer, nur dieses Mixergeräusch. Den Fenchel schmeckt man nicht raus. Werdet glücklich mit eurem vollautomatischen Küchensklaven – aber lasst mich doch bitte weiter zwei Stunden lang fasziniert in meine Sauce starren. Echter italienischer Risotto schmeckt hervorragend und das Basisrezept ist gar nicht schwer zuzubereiten. Mal ganz davon ab gab es schon immer innovative Küchengeräte und andere Future. Januar wird das Kochen mit deinem Thermomix® TM6 noch komfortabler. Stefanie, deren heißgeliebte Küchenmaschine eine bescheiden-verlässliche Moulinette aus den 80ern ist 🙂. dann kannst DU mir vielleicht helfen, WELCHES Rezept du für leckere Brötchen nimmst ? Liebe Nanni, Nebenbei bestimmst du auch, was reinkommt. Ich würde dennoch keine Religion draus machen, denn wo es gen Perfektion geht, fehlt oft die Seele, von der du sprichst, und diese ist vor allem beim Kochen essentiell. Das wird täglich im Facebook verkündet was was wieder gekocht wurde und stets mit dem Zusatz “mit dem Thermomix”. Die nützlichen Bewegungstipps sind erfrischend illustriert und lassen sich ganz unkompliziert zu Hause umsetzen. Das weiß doch jeder! Schaffe ich auch noch. Aber mit Deinen Kommentaren erfüllst Du doch gerade tatsächlich jedes Klischee, das es über Thermomixbesitzer gibt. Und genau das mache ich auch auf meinem Induktionskochfeld. Ich vermute einen anderen Zusammenhang: Den Vorwerk Thermomix gibt es bereits seit Jahrzehnten, aber wohl erst seit relativ kurzer Zeit in einer digitalisierten Variante mit Touch-Display und elektronischen Rezeptbüchern. In meiner Familie hat der thermomix sogar Einsatz beim campen gefunden. Aber das ich mit dem Thermomix in der zeit an der sie am Herd stehn und kochen erst mal andere Hausarbeiten machen kann und genau soviel verschiedene Rezepte machen kann ist sicher nur ich bekomm meine Hausarbeit neben her noch gemacht und sie schneiden erst mal die ganze Zutaten und dürfen rühren müssen schauen das nichts anbrennt das kann mir mit dem Thermomix nicht passieren also bitte erst mal ausprobieren bevor man den Thermomix schlecht redet. Dein Vergleich hinkt. Habe zum Kalorien sparen die Sahne weggelassen und nur 1 EL Öl genommen, dafür zum Schluss etwas 1,5% Milch untergerührt, dann kühlt die Suppe auch etwas schneller ab. Fettaugen auf der Suppe, zu viel Salz im Chili, das Risotto angebrannt: Was kann man tun, wenn das Essen scheinbar misslungen ist? Und das schon Jahrzehnte und man braucht heutzutage sogar nur einen Wasserkocher, nichtmal Herd und Topf. Es ist ein Hefebrot aus Weizen und Roggenmehl und ist recht schnell gemacht. Never. Trüffel-Maronensuppe oder Maronencappuccino. Oh ja! Ich höre jetzt öfter “Ach, du bist ja EIN GEGNER, gell?”. 🙂. Viele Leute denken, dass die Waage falsch gemessen hat. Was er in die Brötchen macht? liebe grüße dajana. Nein danke. Kam gut an. Und für Menschen, die nun mal nicht gut kochen können, ist so eine Maschine doch wirklich eine tolle Hilfe wenn man trotzdem gesund und ausgewogen essen möchte. Claudia Wir jedenfalls kochen auch in Zukunft weiter in tonnenschweren Gusseisenpfannen, die noch richtig anbraten können. Ich habe beides, kann sogar noch ganz traditionell kochen und bin mega happy darüber. Mal ehrlich, welcher spitzenkoch verwendet das Ding überhaupt? Der Kuchen schmeckt prima. Trotzdem muss ich dauernd darüber sprechen. Früher konnte ich ungestört übers Braten, Hacken, Schneiden, Schmoren, Dämpfen – ja über alles reden, was das Kochen so wunderschön macht. Sehr schön geschrieben 🙂 Mir geht es oft so wie dir, man wird ja schon fast ausgegrenzt, wenn man nicht zum Clan gehört. Es ist fast wie eine Sekte. Niemand spricht davon, nicht gerne trotzdem (gute!) Danke, Wer immer behauptet, er braucht keinen Thermi weil er kochen KANN, dessen URURUR…Vorfahre war auch derjenige, der behauptete, er brauche kein RAD, weil er laufen kann… 😉. Versuche den Täglich mit einzubinden im Haushalt, weil für das Geld im Schrank stehen? Natürlich ist der Thermomix nicht DIE perfekte Küchenmaschine, die alles 100%ig kann und sowohl die Knetmaschine, als auch den Food Processor, das Kochtopfset und die scharfen Messer ersetzt. Klappt zwar nur bis max. Ich kenne zumindest kein Rad an welches ich ein Magneten kleben muss und das mich dann ohne weiteres Zutun an jeden beliebigen Punkt bringt. Geht sogar noch schneller: mit Tütensuppen. Und jetzt hasst mich alle 😀 😀 😀. Alle Food-Rezepte sind (soweit nicht anders angegeben) für 4 Portionen, Suppen, Eintöpfe, Aufläufe, Desserts ggf. Der Mensch gehört nun mal nicht dazu. Und gerne lasse ich mich auch von dem inspirieren, was ich im Kühlschrank oder bei Gewürzen und Kräutern so vorfinde. Ich benutze ihn als Küchenhelfer. Klar Ne Kennwood die nix kann kostet auch 600 Euro und 10 andere Geräte bekommste auch unter 1200€ aber taugen die was? Übt wirkliche Toleranz und Menschlichkeit, indem ihr endlich akzeptiert, dass es auch wirklich gute Alternativen gibt und jeder das Recht hat, auf seine Weise glücklich zu werden. Nein. Gib deinem channel doch mal einen schönen Namen bzw URL. Wie ich bei Galileo Thermomix-Rezepte ohne Thermomix koche, seht ihr hier.