Aufgrund der notwendigen Distanz- und Hygienevorgaben ist die maximale Anzahl an Präsenzplätzen in den hybriden Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 sehr begrenzt und ein Schnupperstudium für Studieninteressierte deshalb in diesem Semester leider nicht möglich. Arbeitstreffen mit externen Gästen sollen grundsätzlich virtuell durchgeführt werden. Januar 2021 auf die Verlängerung des bestehenden Lockdown sowie auf eine Verschärfung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geeinigt. Wichtige Hinweise zur Organisation und Umsetzung von Vorstellungsgesprächen während der Corona-Pandemie sowohl im digitalen als auch im Präsenz-Format und die entsprechenden Vorlagen dazu finden Sie hier: Das Zentrum für Promovierende und Postdocs (ZePrOs) unterstützt Nachwuchswissenschaftler*innen bei allen überfachlichen Fragen rund um die Promotion, zu den Möglichkeiten der Promotionsfinanzierung, den verschiedenen Qualifizierungswegen in der Postdoc-Phase, der strategischen Karriereplanung und bei vielen weiteren Themen. Die Notfallbetreuung bleibt trotz Kita-Schließungen weiter buchbar. Dezember 2020 bis mindestens bis zum 31. Die Lehrveranstaltungen am Institut für Sozialwissenschaften werden im Wintersemester 2020/21 in digitaler Form stattfinden.Der offizielle Start der Lehrveranstaltungen ist der 19.10.2020.Für die digitale Lehre werden primär jene Online Tools genutzt, die die Universität Osnabrück über das Stud.IP-System bzw.VirtUOS für alle zugänglich bereitstellt. Bei Prüfungen anderer Fachbereiche wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Prüfer! noch abgesagt werden sollten. Informationen zum Wintersemester 2020/21: Mehr lesen Regelungen zum verpflichtenden Auslandsaufenthalt im Master "Europäisches Regieren“ Hiermit möchten wir Sie über Regelungen zum verpflichtenden Auslandsaufenthalt informieren, die anlässlich der aktuellen Corona … für Beurlaubung), sind diese zu nutzen, zu unterschreiben und im pdf-Format im Anhang einer E-Mail an studierendensekretariat@uni-osnabrueck.de zu senden. Startseite > Informationen zum Corona-Virus. Mit § 26a APO, sowie in den entsprechenden Prüfungsordnungen der Studiengänge, die nicht der APO unterfallen, wurden Regelungen getroffen, die auf die besondere (Prüfungs-) Situation bei einer festgestellten erheblichen Beeinträchtigung des Universitätsbetriebes Rücksicht (aktuell bis 31.03.2021) nehmen. Die Covid-19-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen, die wir auch an unserer Uni nur gemeinsam bewältigen können. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet. Osnabrück Susanne Tyczewski , Wolter Hoppenberg, Münster. abgesagt wurden, so dass die Studierenden den Ausfall nicht zu vertreten haben, sollten sich zeitnah und vor allem vor dem 30. Nationale und internationale Fördermittelgeber haben angesichts der Corona-Pandemie Maßnahmen ergriffen, um auf die Einschränkungen bei der Forschungsarbeit zu reagieren. durch die jeweiligen Prüfer*innen. Je nach den Umständen des Einzelfalls kann eine Fristverlängerung zur Nachreichung des Bachelorzeugnisses gewährt werden. Zur Bewertung eingereichte Klausuren werden benotet. Mit Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an die Beauftragte für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung. Etwaige Präsenzprüfungen müssen unter hohen Schutzmaßnahmen und Einhaltung strenger Hygienevorschriften stattfinden. Daher ergeben sich viele Fragen. Soweit eine Dienstreise unaufschiebbar ist, sind die entsprechenden Regelungen der einzelnen Bundesländer zu beachten. Um auf die spezifischen Regelungen in den Fluren und Räumlichkeiten hinzuweisen, werden entsprechende Info-Plakate bereitgestellt, die bei Bedarf verwendet werden können. 6.400), Für die Zugangsberechtigung ist der Dienstausweis vorzuweisen. Das ZePrOs informiert: Das ZePrOs veranstaltet am 17. Link. Auch die Mensen und Cafeterien des Studentenwerks sind geschlossen; weiterhin wird ein Außer-Haus-Verkauf angeboten. Anträgen für Präsenzprüfung wird seitens Hochschulleitung stattgegeben! Die Prüfung wird bewertet und auf die Anzahl der Versuche angerechnet, auch wenn die Prüfung mit „nicht bestanden“ bewertet wurde. Sie sind hier: amtsärztliches Attest möglich. Zu beachten ist, dass mündliche Prüfungen in Einzelfällen in Eigenverantwortung des Fachs auch digital st… Hinweise zum Einsatz digitaler Lehre als Alternative zur Präsenzlehre wurden am 13. (, Telefon-Vorabfragebogen UOS (Änderungen werden rechtzeitig hier bekannt gegeben). Darüber hinaus informiert und berät das ZePrOs Nachwuchswissenschaftler*innen im Falle von Konflikten im Arbeits- und Forschungskontext oder in Promotionsverfahren. September 2020 an das Studierendensekretariat wenden und entsprechend geeignete Nachweise vorlegen. Bei dieser Fristprüfung werden das Sommersemester 2020 und das Wintersemester 2020/2021 entsprechend der Änderung des BayHSchG nicht als Fachsemester berücksichtigt! Aus der Verwaltung Für Nachwuchswissenschaftler*innen. Da die maximale Anzahl der Präsenzplätze in diesen Räumen begrenzt ist und absehbar nicht für alle zu erwartenden Studierenden ausreicht, muss für die jeweilige Veranstaltung zusätzlich ein virtueller Raum für die Teilnahme der nicht vor Ort präsenten Studierenden angelegt werden. Main menu. Entsprechend ist die Niedersächsische Corona-Verordnung angepasst worden und am 25. Die aktuellen Informationen finden Sie auf der Internetseite der Universität Osnabrück. Für Fragen rund um das Thema Studium und zur Studienwahl steht die Zentrale Studienberatung als Ansprechpartnerin zur Verfügung. ab Wintersemester 2021/2022. den ausgewiesenen Sicherheitsabstand wahren.In der Zeit vom 21.12.2020 bis 03.01.2021 ist der Infopoint geschlossen und auch die Infoline ist während dieser Zeit nicht besetzt. Als Institut für Psychologie orientieren wir uns an den zentralen Vorgaben des Präsidiums im Bezug auf die Corona-Pandemie. Top content . Im Falle eines Cateringangebots im Rahmen von Veranstaltungen sind die aktuellen Catering-Vorgaben einzuhalten. Wenn Sie zusätzliche Informationen aus Ihrem Fach oder zu Einrichtungen wie zum Beispiel der Unibibliothek oder dem Hochschulsport benötigen, erkundigen Sie sich bitte direkt dort. Die durchgehend digitale Lehre findet in ausschließlich virtuellen Räumen statt, die Präsenzlehre in den dafür zertifizierten und gewidmeten Räumen. Hinweise zu den Änderungen des WissZeitVG. Ordnung zum Umgang mit der Corona-Krise im Bereich des Prüfungsrechts im Wintersemester 2020/21 Wir. Februar 2021 keine Lehrveranstaltungen mit Präsenzanteilen mehr stattfinden. In diesen Fällen erfolgt keine Anrechnung des Versuchs auf die Anzahl der insgesamt zur Verfügung stehenden Versuche. Wurde die Prüfung jedoch zu Ende geführt bzw. Die Betreuungspersonen kommen unter Einhaltung der gegebenen Hygienemaßnahmen zu Ihnen nach Hause und übernehmen die Betreuung, während Sie arbeiten oder studieren. Der Personalrat ist Ansprechpartner, wenn es um Beschäftigungsverhältnisse geht. Nur für Studierende der Universität ist auch die Online-Reservierung eines Lesesaalarbeitsplatzes für den Folgetag möglich. bei etwaiger Zugehörigkeit von Prüfling oder Prüfendem zu einer Risikogruppe. Seminar im Wintersemester 2020/21 . Für die Prüfungsraumplanung sind entsprechende Vorgaben zu beachten. Die Semesterbeiträge von rund 366 Euro setzen sich zusammen aus. Die durchgehend digitale Lehre findet in ausschließlich virtuellen Räumen statt, die Präsenzlehre in den dafür zertifizierten und gewidmeten Räumen. Das Semester wird als hybrides Semester mit den drei Lehrveranstaltungsformaten (1) digitale Lehre, (2) Hybridlehre und (3) Präsenzlehre (als Ausnahmefall) durchgeführt. Änderung zum 21.12.2020:Für folgende Klausuren haben sich Terminänderungen ergeben: "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler", "Kaufmännische Buchführung", "Entscheidungstheorie", "Grundlagen der Finanzwirtschaft", "Fortgeschrittene Methoden der Wirtschaftswissenschaften", Prozessorientierte Informationstermine", "Ökonometrie und Statistik M I" und "Personalmanagement".Die Klausur zu "Finanzwissenschaft B I" findet am 18.02.2021 um 11 Uhr online statt. April vom 14.03.2020 (PDF) Rundschreiben des Präsidenten für Studierende vom 03.03.2020 (PDF) Dienstanweisung zu Veranstaltungen vom 04.03.2020 (PDF) Corona-Pandemieplan – ohne UKE (PDF) Die Lehre im Wintersemester 2020/2021 wird in drei Formen angeboten: Die meisten Veranstaltungen werden als digitale Veranstaltungen realisiert und erfordern keine durchgehende Präsenz in Osnabrück. Das Gleichstellungsbüro berät umfassend zu gleichstellungsrelevanten Fragestellungen und Konflikten, zu sexualisierter Belästigung sowie zu Angeboten der familiengerechten Hochschule. Zum Seminar soll außerdem ein Ausflug in eine Kommune gehören; Ort und Zeit stehen noch nicht fest. Um zu gewährleisten, dass wirklich nur Studierende und Lehrende sicheren Zutritt haben, wird der Zugang durch dafür eingesetztes Personal kontrolliert. Zur Durchführung von Präsenzveranstaltungen ist die Dienstanweisung vom 29. Osnabrück University navigation and search. Für Fragen rund um das ThemaCorona und Vereinbarkeit steht das Gleichstellungsbüro beratend zur Seite und informiert über verschiedene Maßnahmen und Unterstützungsangebote. Wintersemester 2020/2021 als hybrides Semester. Ja – als Hybridkurs. Januar 2021 bis zum Ende des Vorlesungszeitraumes am 06. Um die Universitätsbeschäftigten in der aktuellen Situation im Bereich der Arbeitsentwicklung sinnvoll zu begleiten, hat die Stabstelle Personal- und Organisationsentwicklung spezifische Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie individuelle Coachings entwickelt. Die Mitarbeiter*innen des Studierendensekretariats und der Info-Line bemühen sich, Ihre Anfragen ohne größere Reibungsverluste zu bearbeiten, bitten aber um Nachsicht, wenn dies aufgrund des erhöhten Aufkommens etwaig nicht im gewohnten Maße und Umfang erfolgt. Es ist zu beachten, dass in den geöffneten Gebäuden das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend ist. Für Hybrid-Veran­staltungen werden den Lehrenden ebenfalls geeignete Räume in der Universität zugewiesen. Die Campuscard kann seit dem 1. Infos zum praktischen Ablauf gibt es auf der Website, per Social Media & in [UB]log. Entsprechendes gilt für die Beantwortung individueller Fragen zu Prüfungen durch die Mitarbeiter*innen des jeweils zuständigen Prüfungsamts bzw. Darüber hinaus stehen bei Fragen zu Drittmittelprojekten und Optionen zu deren Verlängerung auch die Forschungsreferent*innen der Universität zur Verfügung. Oktober 2020) Wo finde ich Informationen zum Hybridsemester? Uni Osnabrück: Erfolgreich studieren in Corona-Zeiten: Erste Erfahrungen in der sogenannten hybriden Lehre zeigen: Es geht! Unsere Dekanin, Frau Prof. Valeriya Dinger, heißt Sie bei uns am Fachbereich im neuen hybriden Wintersemester herzlich willkommen: Das Wintersemester 2020/2021 wird aufgrund der anhaltenden Covid19- Pandemie als hybrides Semester durchgeführt. November 2020 gelten entsprechend der Verordnung zur Testpflicht des Bundesministeriums für Gesundheit (aktualisiert am 13.01.2021) neue Regeln in Deutschland für Rückkehrende aus Risikogebieten, die zu beachten sind. Sie wird am Montag, 2. mit Präsenznotwendigkeit: Angewandte Systemwissenschaft / Umweltsystemforschung: Übungen zur Veranstaltung „Einführung in die Systemwissenschaft“ (Stud.IP-NR. Corona-FAQ (Stand: 25. Welche Präsenzprüfungen dürfen im Sommersemester 2020 überhaupt durchgeführt werden? ... Main content. Februar 2021 von 17.00 bis 18.30 Uhr online einen weiteren Vortrag zum Thema „Wege in die Promotion“, zu dem promotionsinteressierte Studierende und Absolvent*innen der Universität Osnabrück herzlich eingeladen sind. In Fällen von Betreuungsengpässen während Ihres Studiums und beim Besuch von Online-Vorlesungen bleibt das Angebot des Gleichstellungsbüros der Universität Osnabrück zur „Kindernotfallbetreuung“ weiterhin bestehen. Alle Prüfungen, die ohnehin digital oder ohne Präsenz stattfinden können, werden als solche geplant und durchgeführt. Sollte es zu einem Infektionsfall im Kontext einer Präsenzprüfung an der Universität Osnabrück kommen, gilt es, die vorgesehene Meldekette einzuhalten. Bewegt sich der/die Lehrende im Raum oder geht durch die Reihen, so dass der vorgegebene Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, ist der Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Hinweise für die Durchführung und Beantragung hybrider, digitaler und in Präsenz stattfindender Veranstaltungen sind in mehreren Checklisten zusammengestellt: Checkliste »Hybridveranstaltung WS 20/21«, Checkliste »Präsenzveranstaltung WS 20/21« – Lehrveranstaltungen, Allgemeines Sicherheitskonzept »Hybridveranstaltung WS 20/21«. Corona - Studieren an der Hochschule Osnabrück im Wintersemester 2020/21 Corona - Studieren an der Hochschule Osnabrück im Sommersemester 2021 Corona - Verhalten in Osnabrück und Lingen ... Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Albrechtstr. Es wird dringend darum gebeten, auf Dienstreisen zu verzichten. Sie können die Notfallbetreuung wieder bis zu 2 Tage im Voraus und längstens für 3 Tage in Folge in Anspruch nehmen. Die Höchstbefristungsgrenzen nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) für das wissenschaftliche und künstlerische Personal, das sich in seiner Qualifizierungsphase befindet, wird aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen des Hochschul- und Wissenschaftsbetriebs erneut verlängert. In den Universitätsgebäuden mit Publikumsverkehr und überall dort, wo an der Universität wechselnde Konstellationen von Menschen aufeinandertreffen, z.B. (, Dokumentation einzelner Vorstellungsgespräche Information für Studierende der Psychologie zur Corona-Krise Als Institut für Psychologie orientieren wir uns an den zentralen Vorgaben des Präsidiums im Bezug auf die Corona-Pandemie. amtsärztliches Attest möglich. Um dennoch Einblicke in das Studium und die Lehre an der UOS erhalten zu können, bestehen verschiedene Alternativangebote. Das Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik (virtUOS) ist eine zentrale Forschungs- und Serviceeinrichtung der Universität Osnabrück mit der Aufgabe, innovative Technologien im Umfeld von Lehre und Hochschulorganisation zu erforschen beziehungsweise zu entwickeln und in Kooperation mit anderen Institutionen der Hochschule prozessbasiert einzuführen. Zudem wurde das Angebot #UOSMiteinanderReden zum kollegialen Austausch konzipiert, um die Mitarbeitenden bei der Bewältigung der vielschichtigen Herausforderungen in der derzeitigen Ausnahmesituation zu unterstützen. Seit dem 9. gleichwertigen Abschlusses wie folgt geändert: Sofern im Sommersemester 2020 aufgrund des fehlenden Bachelorabschlusses bzw. Mündliche Einzelprüfungen können unter hohen Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt werden. Das Seminar, das Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht Susanne Tyczewski, Partnerin bei Wolter Hoppenberg Münster, und Professor Dr., …